Filter schließen
  •  
  •  
  •  
 

Happysweeds, der Double-Layer-Schirm für glückliche Regentage

Es kann nicht immer die Sonne scheinen, aber Regentage können durchaus auch schöne Tage sein. Stets ein wenig fröhlicher machen dich in jedem Falle die Regenschirme von Happysweeds. Von außen sehen sie wie ganz gewöhnliche Regenschirme aus. Wer allerdings unter dem Schirm steht und nach oben blickt, erlebt tolle Kontraste, schicke Muster und fröhliche Ausblicke. Welcher Regenschirm ist dein Happysweed?

Angefangen hat alles auf der Brooklyn Bridge

Bei Happysweeds handelt es sich um eine schwedische Marke. Die tolle Idee, einen Regenschirm innen zu bedrucken, kam den Gründern allerdings nicht in Skandinavien. Alles begann auf der Brooklyn Bridge in New York, wo ein paar Kinder fröhlich selbstgebastelte Papierflieger über den East River segeln ließen. Als ein Regenschauer das fröhliche Treiben unterbrach, fanden die Jungen Schutz unter einem entfalteten Papierflieger. Diese Begebenheit war jener Moment als die Idee zu Happysweeds geboren wurde. Kein Wunder, dass der erste Schirm der Marke den Namen Brooklyn Bridge trägt. Er ist von außen schwarz; sein Schirmhimmel zeigt hingegen weiße Papierflieger.

Eine Frage der Qualität: Regenschirm mit Double Layer

Die Herausforderung bei der Fertigung von Happysweeds Regenschirmen bestand im Druck der teil opulenten Muster, die einerseits von innen mit Farben und Formen beeindrucken sollten, andererseits von außen so gut wie nicht sichtbar sein sollten. Möglich machen dies eine moderne Form von Digitaldruck, ein dickes Material zur Schirmbespannung und gut überlegte Arbeitsschritte. Im Falle von Happysweeds wurde die spannende Double-Layer-Technologie der Schirme um Designs ergänzt, die dir selbst an den trübsten Regentagen Spaß machen werden. Ein Blick nach oben reicht, um einen blühenden Kirschbaum, einen lichtdurchfluteten Wald, ein Stadtkarte von Stockholm oder eine Skyline zu entdecken. Natürlich handelt es sich um Design „Made in Sweden“!

Wer so viel Zeit und Leidenschaft in den Schirm mit eingebauter „Guter Laune“ gesteckt hat, möchte selbstredend auch sonst keine Abstriche in der Qualität machen. Verlasse dich also auf eine stabile Automatikfunktion zum Öffnen und Schließen des Schirms, einen bequemen Soft-Touch-Griff sowie auf ein robustes Schirmdach.

Happysweeds Schirme bestellst du auf scandinavian-lifestyle.de

Die faltbaren Regenschirme passen dank kleiner Abmessungen in so gut wie jede Tasche und sind fortan gerne dein modisches Accessoire für Tage, an denen es regnen könnte. Neben der typischen skandinavischen Qualität schätzen wir den Aha-Effekt und freuen uns darauf, die Freude darüber mit dir zu teilen, wenn du das erste Mal deinen Happysweeds aufspannst. Natürlich stehen dir bei Fragen zur Bestellung auf scandinavian-lifestyle oder zu unseren Produkten unsere Experten für nordischen Lifestyle und skandinavische Designs gerne zur Verfügung. 

Es kann nicht immer die Sonne scheinen, aber Regentage können durchaus auch schöne Tage sein. Stets ein wenig fröhlicher machen dich in jedem Falle die Regenschirme von Happysweeds. Von außen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Happysweeds, der Double-Layer-Schirm für glückliche Regentage

Es kann nicht immer die Sonne scheinen, aber Regentage können durchaus auch schöne Tage sein. Stets ein wenig fröhlicher machen dich in jedem Falle die Regenschirme von Happysweeds. Von außen sehen sie wie ganz gewöhnliche Regenschirme aus. Wer allerdings unter dem Schirm steht und nach oben blickt, erlebt tolle Kontraste, schicke Muster und fröhliche Ausblicke. Welcher Regenschirm ist dein Happysweed?

Angefangen hat alles auf der Brooklyn Bridge

Bei Happysweeds handelt es sich um eine schwedische Marke. Die tolle Idee, einen Regenschirm innen zu bedrucken, kam den Gründern allerdings nicht in Skandinavien. Alles begann auf der Brooklyn Bridge in New York, wo ein paar Kinder fröhlich selbstgebastelte Papierflieger über den East River segeln ließen. Als ein Regenschauer das fröhliche Treiben unterbrach, fanden die Jungen Schutz unter einem entfalteten Papierflieger. Diese Begebenheit war jener Moment als die Idee zu Happysweeds geboren wurde. Kein Wunder, dass der erste Schirm der Marke den Namen Brooklyn Bridge trägt. Er ist von außen schwarz; sein Schirmhimmel zeigt hingegen weiße Papierflieger.

Eine Frage der Qualität: Regenschirm mit Double Layer

Die Herausforderung bei der Fertigung von Happysweeds Regenschirmen bestand im Druck der teil opulenten Muster, die einerseits von innen mit Farben und Formen beeindrucken sollten, andererseits von außen so gut wie nicht sichtbar sein sollten. Möglich machen dies eine moderne Form von Digitaldruck, ein dickes Material zur Schirmbespannung und gut überlegte Arbeitsschritte. Im Falle von Happysweeds wurde die spannende Double-Layer-Technologie der Schirme um Designs ergänzt, die dir selbst an den trübsten Regentagen Spaß machen werden. Ein Blick nach oben reicht, um einen blühenden Kirschbaum, einen lichtdurchfluteten Wald, ein Stadtkarte von Stockholm oder eine Skyline zu entdecken. Natürlich handelt es sich um Design „Made in Sweden“!

Wer so viel Zeit und Leidenschaft in den Schirm mit eingebauter „Guter Laune“ gesteckt hat, möchte selbstredend auch sonst keine Abstriche in der Qualität machen. Verlasse dich also auf eine stabile Automatikfunktion zum Öffnen und Schließen des Schirms, einen bequemen Soft-Touch-Griff sowie auf ein robustes Schirmdach.

Happysweeds Schirme bestellst du auf scandinavian-lifestyle.de

Die faltbaren Regenschirme passen dank kleiner Abmessungen in so gut wie jede Tasche und sind fortan gerne dein modisches Accessoire für Tage, an denen es regnen könnte. Neben der typischen skandinavischen Qualität schätzen wir den Aha-Effekt und freuen uns darauf, die Freude darüber mit dir zu teilen, wenn du das erste Mal deinen Happysweeds aufspannst. Natürlich stehen dir bei Fragen zur Bestellung auf scandinavian-lifestyle oder zu unseren Produkten unsere Experten für nordischen Lifestyle und skandinavische Designs gerne zur Verfügung.