Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
5706420028895_v Skagerak Fionia Hocker
ab 219,00 € *
5706420029403 Skagerak Poller Öllaterne
119,00 € *
S1990847 Skagerak Schneidebrett 27x50 cm
89,95 € *
S1990845 Skagerak Schneidebrett 24x35 cm
ab 74,79 € *
5706420047919_v Skagerak Cutter Minigarderobe
ab 229,00 € *
5706420029946_v Skagerak Cutter Garderobe Länge 120 cm
ab 549,00 € *
5706420064688_v Skagerak Pilot Kleiderbügel
39,95 € *
5706420055846 Skagerak Nordic Schüssel Ø 32 cm
99,90 € *
5706420029366 Skagerak Topfuntersetzer klappbar
27,50 € *
5706420081746 Skagerak Edge Gießer 0,3 l
34,95 € *
5706420081760 Skagerak Edge Teekanne 0,8 l
99,90 € *
5706420081944 Skagerak Edge Becher 0,2 l
13,95 € *
5706420081920 Skagerak Edge Tasse 0,18 l
19,95 € *
5706420081982 Skagerak Edge Zuckerdose
34,95 € *
5706420070382_v Skagerak Fichte Weihnachtsbaum
ab 9,99 € *
5706420071228 Skagerak Nordic Dose m. Löffel Höhe 6,5 cm
36,00 € *
5706420086727 Skagerak Edge Platte Ø 23 cm
49,95 € *
5706420087304 Skagerak Nordic Schüssel Ø 24,2 cm
67,00 € *
5706420081661 Skagerak Nordic Mörser m. Stößel
67,00 € *
5706420076346 Skagerak Nordic Teekanne 0,75 l
99,90 € *
5706420086987 Skagerak Fichte Weihnachtsbaum 3er Set
39,95 € *
5706420086741 Skagerak Edge Weinkühler
62,00 € *
5706420081845_v Skagerak Edge Platte
ab 67,00 € *
5706420081821_v Skagerak Edge Vase
ab 34,95 € *
5706420077763_v Skagerak Edge Indoor Blumenübertopf wüstengelb
ab 34,95 € *
5706420077732_v Skagerak Edge Indoor Blumenübertopf terrakotta
ab 34,95 € *
5706420077701_v Skagerak Edge Outdoor Blumenübertopf wüstengelb
ab 44,00 € *
5706420077664_v Skagerak Edge Outdoor Blumenübertopf terrakotta
ab 44,00 € *
5706420076384_v Skagerak Drop Kerzenständer
ab 57,00 € *
5706420080381_v Skagerak Indskud Tabletttisch Ø 34 cm
329,00 € *
5706420080343_v Skagerak Indskud Tabletttisch Ø 48 cm
399,00 € *
5706420049388 Skagerak Dania Holzbox
64,00 € *
5706420036845_V Skagerak Dania Schemel
ab 149,00 € *
5706420065197 Skagerak Cobbler Hocker
299,00 € *
5706420039570_V-NEU Skagerak Cutter Box Höhe 30 cm
ab 119,00 € *
5706420054672_v Skagerak Cutter Klappsitz
ab 229,00 € *
5706420036340_v Skagerak Cutter Hocker
ab 279,00 € *
5706420039556_v Skagerak Cutter Box Höhe 14 cm
ab 79,95 € *
5706420049982_v Skagerak Cutter Bank
ab 649,00 € *
5706420028925_v Skagerak Fionia Tablett
89,00 € *
5706420074281 Skagerak Nordic Platte 15x40 cm
57,00 € *
5706420072867 Skagerak Nordic Krug 1 l
54,00 € *
5706420070603 Skagerak Nordic Krug 0,4 l
37,00 € *
5706420076360 Skagerak Nordic Teller Ø 16 cm 2 Stk.
45,00 € *
5706420080886 Skagerak Nordic Platte 11x31 cm
49,50 € *
5706420076193 Skagerak Junction Hocker
279,00 € *
1 von 2

Skagerak Denmark – Designed for Generations

Die dänische Firma Skagerak wurde 1976 unter anderem Namen in Hadsund in Nordjütland gegründet. In Deutsch hieß die Firma eigentlich Treppenhaus, der dänische Originalname darf aus rechtlichen Gründen seit 2005 weltweit nicht mehr genutzt werden. Durch die Nähe zum berühmten und historischen Skagerak, gelegen zwischen Dänemark, Norwegen und Schweden, wählte der damalige Firmeninhaber diesen internationalen Begriff natürlich in dänischer Schreibweise.

Von Erfolg zu Erfolg

Zunächst wurden von dem Holzspezialisten aus überschüssigen Holzstücken Treppen und Böden gefertigt. 1982 brachte das dänische Label die heute ultimative dänische Gartenbank Drachmann heraus sowie das Tablett Fionia. Beide Holzarbeiten haben sich längst als Designklassiker etabliert. Die junge Firma dehnte nach diesen ersten Erfolgen in Sachen Design zunächst das Gartenmöbel Angebot aus. Der bekannte Klapphocker Fionia wurde 1986 präsentiert. Und das Sortiment sollte nicht aufhören zu wachsen: So bot die Marke in den 1990er Jahren immer mehr Geschenkartikel, Wohn- und Gartenaccessoires und Möbel für Innen und den Garten an.

Cutter als Highlight

Hauptwerkstoff der Marke Skagerak war immer Holz. Meist handelte es sich um edles und robustes Teakholz. Ende 1990er Jahre wurde damit die erfolgreiche Bank Cutter angeboten. Sie bewog Designer Niels Hvass und Skagerak dazu, das Konzept Cutter zu erweitern und die Serie auszubauen. Auch der Nutzen dieser Möbel, deren Bank anfangs noch für den Garten gedacht war, änderte sich. Die schlanke Linie der Serie, das klassische Skandinavische in Ihr, schien sich für alle Bereiche in Haus und Garten zu eignen. Ihre endgültige Bestimmung fand die Cutter Bank aber im Hausflur, wo sie stilvoll um Garderoben, Klappsitze und Kleiderleisten ergänzt werden kann. Das Zeitlose und doch Schicke in dieser Kollektion begeisterte seither viele Menschen in Skandinavien und international. Die kompromisslose Qualität, für die die Serie steht, unterstreicht den makellosen Ruf von Skagerak.  Selbstverständlich ließe sich die Cutter Bank auch heute noch im Garten nutzen.

Neue Wege

Anfang 2000 wurde die Boden- und Treppenherstellung eingestellt. Neben dem Namenswechsel der Firma übernahmen auch Jesper Panduro und Anders Bundgaard 2005 das Unternehmen vom Gründer, der aus Altersgründen ausschied. In das Sortiment kamen nun auch vermehrt Artikel aus anderen Materialen wie Porzellan, Metalle, Textilien, etc.

2012 zog das Unternehmen in Nordjyllands (Nordjütland) Metropole Ålborg um. Zum 40 jährigen Jubiläum im Jahr 2016 blickt der Spezialist für hochwertige Designartikel aus Holz auf eine beispiellose Unternehmensgeschichte zurück. Besonders in den letzten Jahren wurde die Marke vielfach geehrt und prämiert. Allein der Stuhl Georg gewann 2014 den Design Plus Award, Red Dot Award und den German Design Award.

Edles aus Holz – Skagerak bei scandinavian-lifestyle.de

Die Skagerak Kollektion finden Freunde der skandinavischen Art, Möbel zu designen und zu bauen, im Onlineshop auf scandinavian-lifestyle.de! Gönne auch du dir Kleinmöbel, Accessoires und mehr von dieser außergewöhnlichen dänischen Manufaktur.

Die dänische Firma Skagerak wurde 1976 unter anderem Namen in Hadsund in Nordjütland gegründet. In Deutsch hieß die Firma eigentlich Treppenhaus, der dänische Originalname darf aus rechtlichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skagerak Denmark – Designed for Generations

Die dänische Firma Skagerak wurde 1976 unter anderem Namen in Hadsund in Nordjütland gegründet. In Deutsch hieß die Firma eigentlich Treppenhaus, der dänische Originalname darf aus rechtlichen Gründen seit 2005 weltweit nicht mehr genutzt werden. Durch die Nähe zum berühmten und historischen Skagerak, gelegen zwischen Dänemark, Norwegen und Schweden, wählte der damalige Firmeninhaber diesen internationalen Begriff natürlich in dänischer Schreibweise.

Von Erfolg zu Erfolg

Zunächst wurden von dem Holzspezialisten aus überschüssigen Holzstücken Treppen und Böden gefertigt. 1982 brachte das dänische Label die heute ultimative dänische Gartenbank Drachmann heraus sowie das Tablett Fionia. Beide Holzarbeiten haben sich längst als Designklassiker etabliert. Die junge Firma dehnte nach diesen ersten Erfolgen in Sachen Design zunächst das Gartenmöbel Angebot aus. Der bekannte Klapphocker Fionia wurde 1986 präsentiert. Und das Sortiment sollte nicht aufhören zu wachsen: So bot die Marke in den 1990er Jahren immer mehr Geschenkartikel, Wohn- und Gartenaccessoires und Möbel für Innen und den Garten an.

Cutter als Highlight

Hauptwerkstoff der Marke Skagerak war immer Holz. Meist handelte es sich um edles und robustes Teakholz. Ende 1990er Jahre wurde damit die erfolgreiche Bank Cutter angeboten. Sie bewog Designer Niels Hvass und Skagerak dazu, das Konzept Cutter zu erweitern und die Serie auszubauen. Auch der Nutzen dieser Möbel, deren Bank anfangs noch für den Garten gedacht war, änderte sich. Die schlanke Linie der Serie, das klassische Skandinavische in Ihr, schien sich für alle Bereiche in Haus und Garten zu eignen. Ihre endgültige Bestimmung fand die Cutter Bank aber im Hausflur, wo sie stilvoll um Garderoben, Klappsitze und Kleiderleisten ergänzt werden kann. Das Zeitlose und doch Schicke in dieser Kollektion begeisterte seither viele Menschen in Skandinavien und international. Die kompromisslose Qualität, für die die Serie steht, unterstreicht den makellosen Ruf von Skagerak.  Selbstverständlich ließe sich die Cutter Bank auch heute noch im Garten nutzen.

Neue Wege

Anfang 2000 wurde die Boden- und Treppenherstellung eingestellt. Neben dem Namenswechsel der Firma übernahmen auch Jesper Panduro und Anders Bundgaard 2005 das Unternehmen vom Gründer, der aus Altersgründen ausschied. In das Sortiment kamen nun auch vermehrt Artikel aus anderen Materialen wie Porzellan, Metalle, Textilien, etc.

2012 zog das Unternehmen in Nordjyllands (Nordjütland) Metropole Ålborg um. Zum 40 jährigen Jubiläum im Jahr 2016 blickt der Spezialist für hochwertige Designartikel aus Holz auf eine beispiellose Unternehmensgeschichte zurück. Besonders in den letzten Jahren wurde die Marke vielfach geehrt und prämiert. Allein der Stuhl Georg gewann 2014 den Design Plus Award, Red Dot Award und den German Design Award.

Edles aus Holz – Skagerak bei scandinavian-lifestyle.de

Die Skagerak Kollektion finden Freunde der skandinavischen Art, Möbel zu designen und zu bauen, im Onlineshop auf scandinavian-lifestyle.de! Gönne auch du dir Kleinmöbel, Accessoires und mehr von dieser außergewöhnlichen dänischen Manufaktur.