Grethe Meyer 1918-2008

Grethe Meyer studierte in Kopenhagen an der Kunstakademie Architektur und Design. Sie hat u.a. Möbel, Glaswaren und Geschirr entworfen. Ab 1960 begann die Zusammenarbeit mit der Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen. Ihr internationales Ansehen erreichte sie durch den Entwurf des Fayence Geschirr Blåkant . 1981 entwarf sie für Georg Jensen die Besteckserie Copenhagen. Charakteristisch für ihre Arbeiten ist ein einfacher, strenger Ausdruck, der ihnen einen zeitlosen Touch verleiht. Mehrere ihrer Arbeiten sind in Designmuseen auf der ganzen Welt ausgestellt und haben verschiedene Preise gewonnen.

Produkte pro Seite:
 
Georg Jensen Copenhagen matt Box 24 tlg.

199,00 € * Statt:290,00 € *

1 2 >
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln