Bo Bendixen

Die Freude des skandinavischen Lebensstils und Natur werden in den bunten Entwürfen von Bo Bendixen eingefangen. Er nutzt vertraute und liebevolle Motive und kommuniziert seine Botschaft mit großem Ausdruck und Originalität. 1973, nach dem Abschluss seiner Studien an der grafischen Hochschule von Dänemark in Kopenhagen und an der Akademie der schönen Künste in Warschau, Polen, gründete Bo Bendixen sein eigenes Designstudio. 1982 öffnete er seine erste Galerie und heute gibt es Galerien von Bo Bendixen in Århus, Helgenæs, Bornholm, Skagen, Lønstrup, Vedersø, Kloster, Fanø sowie HUIS 10 BOSCH. Durch die Zusammenarbeit von Huis 10 Bosch und dem Freizeitpark in Nagasaki, Japan hatte er 1991 den internationalen Durchbruch. Seit 1994 arbeitet Bo Bendixen auch als Hauptdesigner für die japanische Zeitung, ASAHI SHIMBUN. Heute ist Bo Bendixen Graphics eine wachsende internationale Designfirma. Der Sitz der Firma ist in einer alten Tabakfabrik im Herzen der zweitgrößten Stadt Dänemarks Århus. Bo Bendixen ist hier auch verantwortlich für das Tagesgeschäft, für die Entwürfe und die Produktentwicklung. BO-Bendixens Produkte stehen für Vereinfachung und einzigartigen, exakte Ausdruck.. Wenn er nach seinen Entwürfen gefragt wird, sagt er: „Mein Ziel ist immer gleich, eine positive und glückliche Botschaft zu übermitteln, um Dich in eine gute Stimmung zu versetzen“.

Produkte pro Seite:
 
1 2 3 4
...
>
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln