Du liest gerade
Roros Decken

Roros Decken

« Die 100 % norwegische Wolldecke »

Velkommen! Norwegen empfängt Besucher stets mit ausgesuchter Herzlichkeit. Dafür ist die skandinavische Mentalität auf der ganzen Welt bekannt. Das raue Klima, das die Menschen im Norden häufig umgibt, scheint ihrer Freundlichkeit keinen Abbruch zu tun – im Gegenteil. Die Notwendigkeit zusammenzurücken fördert Gastlichkeit und ein herzliches Miteinander sogar ganz beträchtlich. In der Kleinstadt Roros können sich Gäste auf einen besonders „warmen“ Empfang einstellen, denn der mittelnorwegische Ort ist der Sitz eines nationalen Juwels. Roros Tweed stellt seit achtzig Jahren typisch skandinavische Decken, Plaids, Kissen und Sitzpölster aus rein norwegischer Wolle her. Hochwertiges Material und herausragende Verarbeitung sind die Markenzeichen des Traditionsunternehmens, doch Roros Decken bringen noch eine andere typisch skandinavische Herrlichkeit mit sich: eine ordentliche Portion Hygge.

Folgenreiches Vermächtnis

Manchmal sind die Begebenheiten, die zur Gründung einer Marke führen, so anrührend, dass sie ein bisschen wie ein Märchen klingen. Die Geschichte, die hinter den Roros Decken steckt, ist genau so ein Fall. Darum erzählen wir sie dir mit dem märchenhaften Pathos, das ihr gebührt:

Roros Tweed Bernadette Wolldecke 130x200 cm rost tuerkis

Es war einmal ein reicher Mann namens Peder Hiort. Er lebte in einem kleinen Bergdorf in Norwegen, wo er eine Kupfermine betrieb. Der Unternehmer war der Bevölkerung seines Heimatortes sehr zugetan und unterstützte vor allem die armen Menschen in seinem Umfeld nach Kräften. Damit auch nach seinem Tod etwas für die Bedürftigen getan werden konnte, verfügte Peder Hiort in seinem Testament, dass sein Vermögen den verarmten Bewohnern von Roros zugutekommen sollte.

Roros Tweed Filos Wolldecke 145x220 cm gelb

Die Geldvergabe knüpfte er jedoch an eine Bedingung: Wer etwas davon bekommen wollte, musste lernen, wie man aus Wolle warme Kleidung herstellt und dadurch wiederum anderen Menschen etwas Gutes tut. Mit einem Teil des Vermögens wurde die Rohwolle gekauft und jeder der wollte, konnte aus dem Material in Heimarbeit Textilien fertigen.

Roros Tweed Melvin Wolldecke 65x100 cm tuerkis lavendel

Der Lohn für ihre Arbeit wurde den Menschen aus Peder Hiorts Erbe gezahlt. Anstatt die Waren nach der Bezahlung abzugeben, durften die Leute sie jedoch behalten, auch das sah das Testament des Unternehmers vor. Sein kluges Vermächtnis entfachte die Betriebsamkeit in der kleinen Bergstadt und schon bald wurden mehr Kleider und warme Decken gefertigt, als die Bevölkerung selbst gebrauchen konnte.

Roros Tweed Naturpledd Wolldecke 130x200 cm Flette

Durch den Verkauf der Wollwaren an andere Ortschaften verdienten die Menschen zunehmend eigenes Geld und konnten sich nach und nach aus der Armut befreien. Die Peder Hiort-Stiftung jedoch überdauerte Jahrzehnte und Generationen und ging als leuchtendes Beispiel für nachhaltige Sozialhilfe in die Geschichte Norwegens ein.

Roros Tweed Fri Wollkissen 60x60 cm

Ein echtes Märchen wäre vielleicht an dieser Stelle zu Ende, doch die Geschichte der Roros Decken fängt hier erst an. Denn die Marke fußt auf dem sozialen Vermächtnis von Peder Hiort und führt den Grundgedanken der Stiftung fort. Obwohl die Heimarbeit mittlerweile durch innovative industrielle Produktionstechnologie ersetzt wurde, ist das Label mit seinen nachhaltig produzierten Decken und Wollkissen zu einem der bekanntesten Textilunternehmen Skandinaviens aufgestiegen.

Typisch norwegisch

Roros Decken sind nicht nur wegen ihrer Wolle 100% norwegisch. Auch die Designs orientieren sich an der authentischen Formensprache des Nordens. Traditionelle Strickmuster und folkloristische Dekorationen schmücken die hochwertigen Plaids. Auch Norwegens Nationalsymbol, der Elch, findet seinen Platz in den urigen Designs. Decken mit dieser typischen Skandinavien-Optik sind nicht nur kuschelige Wärmespender für gemütliche Stunden auf der Couch, sondern können auch als dekorative Elemente Atmosphäre schaffen.

Roros Tweed Akle Wolldecke 150x210 cm hellgrau

Ausgebreitet kommen die Muster am besten zur Geltung, daher eignen sich große Decken-Formate wunderbar als Überwurf oder Tagesdecke. Mit ihrer samtig weichen Oberfläche und den warmen Farben geben sie Räumen einen „hyggeligen“ Touch und sorgen für gemütliches Flair. Wenn dezente Muster besser zu deiner Einrichtung passen, als die norwegische Formenwelt, ist das noch lange kein Grund, auf Roros Decken zu verzichten.

Roros Tweed City Wolldecke 135x200 cm pastel

Zarte Designs und pastellige Farbtöne finden sich in großer Zahl im Sortiment der skandinavischen Erfolgsmarke. Und die sind kein bisschen weniger norwegisch als die klassischen Skandi-Motive, denn ausschließlich heimische Designer dürfen ihre kreative Hand an die norwegische Wolle legen. Von der kleinsten Faser bis zum kreativen Konzept sind die kultigen Decken damit pure skandinavische Wohnkultur.

Allround-Talent Wolle

Eine Wolldecke wärmt besser als Plaids aus Kunstfaser. Das hängt allerdings nicht von der Dicke des Textils ab. Der Grund liegt vielmehr in der Struktur der Fasern. Wollfasern sind ein Hightech-Produkt der Natur. Durch ihren hohlen Kern sind sie superleicht, atmungsaktiv, elastisch und temperaturausgleichend. Sie haben die unglaublich wertvolle Eigenschaft, bei Kälte zur wärmen und in der Hitze zu kühlen. Produkte, die aus dem Naturhaar gefertigt werden, sind äußerst widerstandsfähig, pflegeleicht, schmutzabweisend und sogar feuerfest.

Roros Tweed Bislett Wolldecke 135x200 cm zitronenkuchen

Roros Decken werden ausschließlich aus norwegischer Schur- und Lammwolle hergestellt. Das macht sie zu langlebigen Begleitern für drinnen und draußen. Du hast richtig gehört: draußen! Denn auch für Outdoor-Aktivitäten sind die hochwertigen Woll-Plaids bestens geeignet. Manche davon werden sogar extra für diesen Zweck produziert, wie zum Beispiel die Picknickdecke. Tagsüber ist dieses Allroundtalent eine luxuriöse Unterlage für den Imbiss unter freiem Himmel, abends schmückt die schöne Schurwolldecke dein Sofa.

Mehr Roros für dein Zuhause

Wäre es nicht toll, wenn die hohe Qualität des nordischen Tweeds auch in anderen Wohnaccessoires stecken würde? Das wäre es und glücklicherweise hat das norwegische Traditionsunternehmen diese Frage bereits selbst bejaht, indem sie das Sortiment um Zier- und Sitzkissen aus Wolle erweitert hat. Sitzkissen ergänzen die hochwertige Picknickdecke perfekt und machen die Wiese zum Wohnzimmer.

Tweed Syndin Wollkissen 50x50 cm gruen braun

Scheue dich nicht davor, Roros Decken und Polster vielseitig zu gebrauchen. Denn nicht umsonst ist norwegische Wolle für ihre Robustheit bekannt. Mit den Jahren wird sie immer weicher und dadurch noch kuscheliger. Diese unverwüstliche Gemütlichkeit ist ein Markenzeichen für Roros Decken und der Grund, warum man skandinavischen Lifestyle einfach lieben muss.

Tweed Fri Wolldecke 150x200 cm am feuer

Bestellen lassen sich die Norweger Decken im scandinavian-lifestyle Onlineshop! Entdecken kannst du dort viele andere skandinavische Marken sowie die hochwertigen Decken von Klippan Yllefabrik und Elvang Denmark!