Startseite | Lifestyle | Hochwertiges Spielzeug

Hochwertiges Spielzeug

« Naturbetonte Spielsachen aus Skandinavien »

In Skandinavien leben kinderliebe Menschen, die für ihre Kids nur das Beste wollen. Nur das beste Spielzeug ist hier gut genug. Doch wie sieht skandinavisches Spielzeug eigentlich aus? Werfen Sie mit uns einen Blick auf nordische Spielsachen.

Wie ein Glöckchen ertönt das Kinderlachen. Hell und zärtlich sind diese Laute. Was auf der Welt könnte schöner sein? Beim Anblick des neuen Spielzeugs strahlt der kleine Mensch, sein Glück ist nun vollkommen. Das Kleine umarmt liebevoll sein neues Äffchen oder Bärchen und spielt lange und selbstvergessen mit dem Kuscheltier.

Spiel und Spaß nach skandinavischer Art

Skandinavische Spielwaren haben natürlich eine nordische Seele. Sie sind ursprünglich, natürlich und funktional. Es ist sogar scheinbar schlicht, jedoch der erste Eindruck täuscht. Das Design ist detailreich und gut durchdacht, die Verarbeitung hervorragend. Nein, so unbedarft sind die Spielsachen aus dem Norden gar nicht. Dafür sind sie in jeder Hinsicht praktisch, das heißt vielseitig, unverwüstlich und leicht zu reinigen.

kay-bojesen-schaukelpferd

Skandinavisches Spielzeug berührt die Kinderherzen nicht mit Effekten, sondern mit einer sympathischen, anmutigen Gestalt. Die Spielsachen aus dem Norden sprechen die naive Kindersprache, sie sind offenherzig und gutmütig.

Natürlich skandinavisch

Neben dem Design spielt beim skandinavischen Spielzeug auch die Wahl der Materialien eine wichtige Rolle. Nicht zufällig sprechen wir von naturbetonten Spielsachen. Bei der Herstellung kommen kaum Kunststoffe zum Einsatz. Dafür aber gerne das Traditionsmaterial Holz, meist naturbelassen oder nur dezent und schadstofffrei lackiert. Naturfaser wie Baumwolle oder Flachs sind ebenfalls sehr beliebt.

kay-bojesen-rassel

Es versteht sich von selbst, dass bei der Materialwahl streng auf die Qualität geachtet wird. Stoffe in geprüfter Öko-Qualität sind bei Spielwaren aus Skandinavien die Regel. Denn die Kleinsten sollen auch das Allerbeste bekommen, damit sie groß und stark werden.

Klippan, Sebra und Kay Bojesen – skandinavische Spielwaren mit Herz

Wir möchten nun einige Marken näher vorstellen, die genuin nordisches Spielzeug anbieten. Das sind Spielsachen zum Verlieben, für strahlende Kinderaugen und fröhliches Kinderlachen.

Klippan – die süßen Kuscheltiere aus Chenille

Klippan Yllefabrik ist ein traditionsreiches Familienunternehmen aus Schweden. 1879 gegründet, stellt Klippan Textilstoffe ausschließlich aus Naturfasern her. Zum Produktsortiment gehören Tischdecken, Plaids, Küchentücher und Schürzen. Seit einigen Jahren außerdem noch kuscheliges Spielzeug.

sissi-edholm-und-lisa-ullenius klippan-kleiner-baer-kuscheltier-chenille

Gemeinsam mit zwei renommierten schwedischen Designerinnen Sissi Edholm und Lisa Ullenius wurden vor einigen Jahren besonders weiche Spielfreunde entwickelt. Es sind Bären und andere gemütliche Tierchen aus ökologisch angebauter Baumwolle. Die rundlichen, freundlichen Kuscheltiere strahlen Wärme aus, sie sind zum Streicheln und Kuscheln da. Kurzum, sind es Kuscheltiere im wahrsten Sinne des Wortes. Nette, etwas einfältige Kumpels, bereit, mit ihrem kleinen Besitzer durch dick und dünn zu gehen.

Von den kunterbunten Mobiles aus dem Hause Klippan werden nicht nur die Babys begeistert sein. Die Mobiles aus kuschelweichem Filz wurden von dem Designerduo Bengt & Lotta entworfen und setzen einen farbigen Akzent im Kinderzimmer.

Sebra – gehäkeltes Kinderglück

Sebra Interior for Kids ist ein junges Label. Die Gründerin und Hauptdesignerin Mia Dela ist selbst Mutter und weiß daher, wovon Kinder träumen. Zusammen mit ihrem Team entwirft sie Spielzeug, das mit Recht typisch skandinavisch genannt werden darf.

sebra-haekelstehaufmaennchen-kaninchen sebra-haekelrassel-reh-auf-holzring sebra-haekel-spieluhr-hund

Die Marke Sebra ist vor allem durch die gehäkelten Spielsachen bekannt. Gehäkelt wird dabei alles: von den Stehaufmännchen über Rasseln bis hin zu einer Spieluhr. Häkelspielzeug von Sebra ist immer eine Einladung zum Kuscheln und genau deshalb so beliebt. Ganz genau wird von den Designern auf umweltfreundliche Materialien und auf die praktische Seite geachtet. Unter „praktisch“ werden dabei nicht nur die leichte Reinigung und der robuste Aufbau verstanden, sondern es geht nicht zuletzt um die Inspiration.

sebra-haekeltierchen-fuer-kinder

Jedes Häkeltierchen von Sebra Interior löst bei den Kindern eine helle Begeisterung aus und fördert gleichzeitig ihre Kreativität. Mit jedem Stehaufmännchen, jeder Rassel und jedem Nachziehtier lässt es sich stundenlang spielen, es lassen sich Fortsetzungsgeschichten erfinden, ganze Szenen nachstellen. Sebras Häkelzoo ist in angenehmen Pastelltönen gehalten: Zum einen ist diese Farbgebung echt nordisch und zum anderen ist sie kindgerecht. Vor allem auf die ganz Kleinen wirken die gedeckten Farben beruhigend.

kay-bojesen-1866-bis-1958Kay Bojesen – unterwegs in der Kinderwelt

Kay Bojesen, ein gelernter Silberschmied, war ein großer Kinderfreund. Und dazu noch handwerklich begabt. Er wollte sympathisches und eher unkompliziertes Spielzeug entwerfen. Es sollten Spielsachen sein, welche die Kinder lieben und mit denen sie sich lange beschäftigen.

Als Material wählte Kay Bojesen Holz, einen Stoff also, den er besonders gerne mochte und kunstvoll bearbeiten konnte. Als Inspiration dienten dem Meister in erster Linie Tiere aus der ganzen Welt.

kay-bojesen-affeDie vielleicht berühmteste Kreation von Kay Bojesen ist das flinke, kleine Äffchen. Natürlich aus hochwertigem Holz. Das Äffchen mit beweglichen Armen und Beinen kann nicht nur sitzen, sondern auch – und das besonders gerne – sich an einer imaginären Liane festhalten und von oben herab die Welt betrachten. Kommen zwei Affen von Kay Bojesen zusammen, halten sie sich aneinander fest und werden sofort unzertrennlich.

Doch im Dschungel von Kay Bojesen leben nicht nur Affen, sondern auch gefährliche Krokodile, riesenhafte Elefanten und seit Kurzem freundliche Flusspferde.

kay-bojesen-papageientaucher

Außerdem gehören zu diesem Holz-Tiergarten optimistische Papageientaucher, treue Dackel und sympathische Kaninchen.

kay-bojesen-elefantÜbrigens sind die Äffchen sowie andere Holztiere aus der Werkstatt von Kay Bojesen weltberühmt und nicht nur ein skandinavisches Spielzeug, sondern auch ein beliebtes Wohnaccessoire und Designobjekt.

Sie sind genauso konstituierend für den skandinavischen Lebensstil wie zum Beispiel die Aalto-Vase – und ähnlich begehrt.

Skandinavisches Design für die Kleinen

Skandinavisches Spielzeug ist ein Ausdruck der Liebe zum Kind. Oft mit einer nostalgischen Note erdacht, sorgt es für unbeschwerte Spielstunden. Es verführt zum Träumen und regt die Fantasie an. Spielwaren für immer, wunderschöne Erinnerung an die glückliche Kindheit.