Du liest gerade
Skandinavischer Glühwein

Skandinavischer Glühwein

« Traditioneller Glögg zum Weihnachtsfest »

Für viele Menschen ist die Weihnachtszeit eine Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe und vor allem eine Zeit, die sie gerne im Kreis ihrer Familie und Freunde verbringen. Kinderlachen, ein stimmungsvoll gedeckter Tisch, etwas Weihnachtsmusik und selbst zubereiteter skandinavischer Glühwein, auch als Glögg bekannt – so genießen sie das besinnliche Fest gerne.

Skandinavischer Glühwein: eine Spezialität in der Weihnachtszeit

Glögg, ausgeschrieben glödgat vin, ist eine skandinavische Spezialität und ein typisches Wintergetränk, das es mit und ohne Alkohol gibt. In Norwegen und Dänemark wird das Getränk als Gløgg bezeichnet und in Finnland nennt es sich Glögi. Im Vergleich zu dem Glühwein in unseren Regionen, befinden sich mehr Alkohol und sogar Mandeln und Rosinen darin. Das Aroma ist dadurch ebenso ganz anders.

Vinfabriken-Smaalandsgloegg-0-75-l-alkoholfreies-Getraenk-266

Das heiße Getränk ist in den nordischen Ländern im Winter allgegenwärtig, nicht nur am Weihnachtsabend selbst. Es ist mit der nordischen Weihnachtstradition verbunden und wird traditionell in der Vorweihnachtszeit getrunken. Zum Beispiel trinken es die Menschen in Schweden am 13. Dezember zum Luciafest. Eine Grundlage für das typisch skandinavische Weihnachtsgetränk bildet Rotwein, der mit Korn oder Wodka vermischt wird. Eine Verfeinerung erfolgt mit feinen Gewürzen und Kräutern. Typische Gewürze sind vor allem Kardamom, Piment, Zimt und Gewürznelken.

Gluehwein neben Rotweinflasche mit Gewuerzen und Zitrusfruechten

Jede Familie in Skandinavien hat ihr eigenes Rezept, das sie von Generation zu Generation weiterreicht. Das Konsumieren des Spezialgetränks ist der Mittelpunkt des täglichen gemütlichen Beisammenseins in der Zeit vor Weihnachten und ein besonderes Ritual für viele Menschen im hohen Norden. Zunächst werden die Grundzutaten in geselliger Runde in einem Topf vermischt und erwärmt. Jeder kann nach Belieben Nüsse, Mandeln, Rosinen und Honig in seine Glöggtasse füllen, bevor das heiße Getränk eingegossen wird. So kann der Glühwein jedem individuellen Geschmack angepasst werden.

Lussekatter

Traditionell essen die Familien dazu skandinavisches Gebäck, wie zum Beispiel Lussekatter, ein schwedisches süßes Hefegebäck mit Safran. Ebenso wird Pfefferkuchen gerne dazu gegessen. Es wird dabei getanzt, gefeiert und gelacht, um der Kälte zu trotzen und den langen dunklen Winterabenden zu entfliehen.

Skandinavischer Glühwein – Rezeptidee:

Zutaten:

  • 750 ml trockener Rotwein oder Beerenwein
  • 200 ml Wasser
  • 80 ml Aquavit oder Wodka
  • 4 EL Zucker oder Honig
  • 1 TL Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 3 EL Mandelstifte
  • dünn abgeschälte Schale von einer Orange in Bioqualität
  • Rosinen nach Belieben

Zubereitung:

Das Wasser mit Nelken, Orangenschale und Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen und anschließend bei schwacher Hitze knapp 15 min köcheln lassen. Vom Herd nehmen, 15 min ziehen lassen und anschließend durch ein Sieb geben.

Gluehwein in weissen Bechern mit Gewuerzen, Zimt und Orange

Nun das gewürzte Wasser mit dem Rotwein und dem Zucker aufkochen und bei mittlerer Hitze für 10 min köcheln. Anschließend Wodka oder Aquavit zugießen. Wenn gewünscht die Rosinen und Mandeln bereits dazu oder erst beim Servieren in die Glöggtasse geben. Jetzt das Ganze 3 min weiterköcheln lassen und eventuell etwas nachsüßen. Für 1 Stunde durchziehen lassen und zum Servieren wieder erwärmen.

Tipp: Skandinavischer Glühwein sollte nie über eine Temperatur von 80 °C gekocht werden, da sonst der Alkohol verdunstet und die Gewürze einen nachteiligen Geschmack erhalten.

Vinfabriken Smålandsglögg: Glögggenuss ohne Arbeit

Wenn du richtig traditionellen Glögg trinken, dir aber keine Arbeit machen möchtest, dann kannst du zum fertigen Vinfabriken Smålandsglögg greifen. Das ist schwedischer Glögg auf der Basis von Fruchtwein mit Äpfeln und Preiselbeeren. Die wilden Preiselbeeren aus dem hohen Norden verleihen dem Getränk seinen voll aromatischen, typischen Charakter. Das Kultgetränk, das es auch ohne Alkohol gibt, ist somit herzhafter und vollmundiger als der Glühwein in unseren Breiten. Es ist eine echte Besonderheit.

Vinfabriken-Smaalandsgloegg-0-75-l-11-Vol-265

Einfach den Smålandsglögg erwärmen. Geschälte Mandeln und Rosinen in Glöggtassen geben und die skandinavische Spezialität darauf gießen und heiß oder warm genießen.

Glöggtassen: die traditionellen Trinkgefäße für die Spezialität aus dem hohen Norden

In der Weihnachtszeit gibt es für die Menschen im hohen Norden nichts Schöneres, als gemütlich in geselliger Runde mit Familien und Freunden bei Glögg und Pfefferkuchen zusammenzusitzen, sich zu unterhalten, zu tanzen und zu lachen. Sie trinken ihn aber nicht aus irgendeiner Tasse oder irgendeinem Glas, sondern aus einer speziellen Glöggtasse, wie zum Beispiel von Design House Stockholm, Rörstrand und Nääsgränsgården.

Design House Stockholm

Die Glöggtassen der Serie Elsa Beskow sorgen für stilvolles Ambiente und Wohlgefühl im Haus, während Familie und Gäste das typisch skandinavische Wintergetränk daraus genießen. Die einzigartigen Designobjekte werden mithilfe der Keramikkünstlerin Catharina Kippel umgesetzt, die die Illustrationen der schwedischen Schriftstellerin Elsa Beskow gekonnt auf den Tassen in Szene setzt. Die aus feinstem Bone China geformten Tassen werden glasiert und gebrannt, bevor die wunderschönen keramischen Motive, wie beispielsweise Skifahrer oder Winter, aufgebracht werden. Durch ihre Form, Größe und dank ihres großen Henkels liegen die Tassen angenehm in der Hand und laden zum Genießen ein.

Design-House-Elsa-Beskow-Gloeggtasse-0-1-l-2-Stk-Weihnachtsfamilie-6156

Rörstrand

Skandinavischer Glühwein lässt sich zu Weihnachten ebenso genussvoll aus der Glöggtasse Swedish Grace Winter der schwedischen Marke Rörstrand trinken. Das Unternehmen ist eines der ältesten Geschirrmarken Europas. Louise Adelborg entwarf Ende der 1920er Jahre unter dem Einfluss des Funktionalismus die Geschirrserie Swedish Grace, die zum Volksgeschirr wurde. Die Tasse von Rörstrand zeigt weihnachtliche Ornamente im typisch schwedischen Stil und zaubert damit Wohlgefühl in jeden Raum, während sich Glögg aus ihr genießen lässt.

Roerstrand-Swedish-Grace-Winter-Gloeggtasse-0-1-l-3745

Nääsgränsgården

Die kleinen Wichtel, die in Schweden als kleine Hausfreunde angesehen werden, beschützen die Familien auch in der Weihnachtszeit. So ist es nicht verwunderlich, dass die schwedische Firma Nääsgränsgården eine Glöggtasse Tomte entwarf. Die kleine und putzige Tomtefamilie, die wie kleine Anhänger auf der Tasse aufgereiht ist, bereichern die festliche Stimmung in der Weihnachtszeit. Ob Glühwein oder Kakao, Tee oder Kaffee, aus der bezaubernden Tasse schmeckt jedes Getränk besonders fein.

Naeaesgraensgaarden-Tomte-Gloeggtasse-4-Stk-3725


Beitragsbild: © nerudol – stock.adobe.com
Glühwein neben Rotweinflasche: © Goffkein – stock.adobe.com
Lussekatter: © vaaseenaa – stock.adobe.com
Glühwein in weißen Bechern: © MIA Studio – stock.adobe.com