Du liest gerade
Picknick auf Skandinavisch

Picknick auf Skandinavisch

« Kleine Leckereien und praktisches Equipment »

Ein Picknick auf Skandinavisch ist im Frühling und Sommer eine wunderbare Gelegenheit für die gesamte Familie, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Es ist wie ein kleiner Kurzurlaub, bei dem du nicht verreisen musst. Was gibt es Schöneres als bei schönem Wetter die Zeit mit Freunden und der Familie im Freien zu verbringen und es sich gemeinsam bei Snacks und Outdoorspielen gemütlich zu machen, frische Luft zu atmen und es sich gut gehen zu lassen? Wie wäre es mit einem schönen Plätzchen unter einem großen Baum? Praktisches Equipment, das du für ein skandinavisches Picknick benötigst, möchten wir dir im Folgenden vorstellen.

Thermobecher für kalte und heiße Getränke

Beim Zusammensein im Grünen sollten immer genügend Getränke dabei sein. Aber natürlich nicht in einem Papp- oder Plastikbecher. Ideal sind sie in Thermobechern untergebracht, da die Becher kalte Getränke kühlen, heiße Getränke warmhalten und darüber hinaus sehr umweltfreundlich sind. Schließlich möchtest du im Grünen so wenig Müll wie möglich produzieren, auch wenn du ihn mit nach Hause nehmen würdest.

Eva Solo Urban To Go Becher 0,35 l melone

Ein formschönes Model ist zum Beispiel der Eva Solo Urban Becher. In ihm bleiben Heißgetränke wie Tee, Kaffee oder Kakao bis zu 6 Stunden heiß oder Kaltgetränke wie Saft kühl und frisch. Der To-Go Becher ist tropffrei und zu 100 % verschlussdicht. Er besteht aus doppelwandigem Edelstahl und die Innenseite seines funktionellen Klickdeckels ist aus farbigem Kunststoff gefertigt. Der komfortabel konstruierte Deckel lässt sich mit nur einer Hand öffnen, sodass du die andere Hand für einen kleinen Snack oder zum Spielen von einem Brettspiel auf der Picknickdecke frei hast.

Eva Solo To Go Becher 0,35 l beerenrot

Wenn du mit deiner Familie mit dem Auto oder mit dem Fahrrad zum Picknick fährst, ist der Eva Solo To Go Becher zum Beispiel mit beerenrotem Deckel eine gute Alternative, da er über einen Henkel zum Anhängen verfügt und perfekt in fast jede Autohalterung passt.

Stelton-To-Go-Click-Becher-doppelwandig-02-l-orange

Ebenso ist der doppelwandige Stelton To Go Click Becher aus Edelstahl und Kunststoff eine Bereicherung für jede Picknickgesellschaft, die sich im eigenen Garten oder auf einer Wiese unter einem großen Baum im Park zusammenfindet. Er ist ebenso umweltfreundlich wie die beiden anderen Becher, da der verarbeitete Kunststoff frei von Phtalaten und BPA ist. Gerne gesehen für die Zeit im Grünen sind die Farben Apfelgrün, Zitrus Green oder Lavendel matt.

Stelton Mumin To Go Click Becher doppelwandig 0,4 l soft cloud

Die Becher gibt es aber auch mit hübschen Mumin-Motiven, die sowohl kleine und große Fans der kleinen nilpferdähnlichen und friedfertigen Trolle aus dem Mumintal ansprechen und das Zusammensein an der frischen Luft zu einer ganz besonderen Zeit werden lassen.

Lunchboxen und Besteck für leckere Häppchen zwischendurch

Yummii Yummii Bento Boxen

Um die gewünschten Snacks wie Fingerfood, Salate oder Kuchen unterzubringen, bedarf es natürlich auch umweltbewusste Behälter, in denen sich alles frisch hält. Boxen aus geschmacksneutralem Edelstahl wie die Lunchboxen von Yummii Yummii, die von Jeannette Faester in 3 Größen mit jeweils 3 unterschiedlichen Aufteilungen entworfen wurden, sind dafür ideal. Darin lassen sich belegte Brote, Gebäck und Stücke von Obst und Gemüse sortiert unterbringen.

Yummii Yummii Bento Lunchbox 1 l 1 Fach picknick-auf-skandinavisch

Für warme Suppen oder Nudelgerichte zum Mittagessen im Freien eignen sich die Yummii Yummii Thermolunchboxen mit integriertem Löffel im Deckel. Für warme Speisen wärmst du das Thermogefäß am besten für 1 bis 2 min in warmem Wasser vor.

Und wenn du einige Zeit vor dem Aufbruch zum Picknick die Edelstahlboxen in den Kühlschrank stellst, halten sie den Inhalt, wie beispielsweise Obstsalat, auch wunderbar kühl.

Yummii Yummii Thermolunchbox mit Loeffel 0,8 l picknick-auf-skandinavisch

Yummii Yummii Besteck

Zu einem Picknick im Grünen solltest du natürlich auch nur umweltfreundliches Besteck einpacken. Das Bambusbesteck von Yummii Yummii sorgt mit seiner Natürlichkeit für Wohlgefühl und Lebensfreude sorgt.

Das 5-teilige Holzbesteck setzt sich aus Löffel, Gabel, Messer, Strohhalm und einem Reinigungsbürstchen zusammen. Es ergänzt die Lunchboxen auf eine besonders umweltschützende, praktische und charmante Weise.

Yummii Yummii Besteck Bambusholz 5 tlg picknick-auf-skandinavisch

Ohne Picknickdecke sitzt oder liegt es sich nicht gut

Ein Picknick ohne Picknickdecke ist irgendwie ungemütlich, stimmts? Du kannst natürlich auch auf dem Rasen sitzen, wenn du magst. Aber eine sich kuschelig anfühlende Decke wie eine Klippan Picknickdecke aus Chenille oder anderer Baumwollwebung ist doch für alle Familienmitglieder gleich viel angenehmer.

Darüber hinaus kannst du darauf nicht nur sitzen oder liegen, sondern auch das kleine Buffett aufbauen, das du für deine Lieben oder mit ihnen gemeinsam für Eure Unternehmung an der frischen Luft gezaubert hast.

Klippan Elch Chenilledecke 140x180 cm grau

Eine Chenilledecke zum Picknicken, zum Beispiel mit Elchmotiv, ist eine beliebte Sitzunterlage, da sie angenehm weich und anschmiegsam ist. Falls der Boden noch etwas zu kühl ist, wirkt sie wärmend. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Babys und Kinder fühlen sich darauf sehr wohl.

 

schwedische-zimtschnecken
© kristina rütten – stock.adobe.com

Rezept für schwedische Zimtschnecken: lecker zum Kaffee

Schwedische Zimtschnecken sind ein beliebtes Gebäck beim Picknick auf Skandinavisch und schmecken gut zu Kaffee, Kakao und Tee.

Zutaten:

  • 1000 g Weizenmehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Margarine oder Butter
  • 500 ml Milch
  • 50 g Hefe
  • 1 Ei
  • 1 EL Zimt
  • 1 TL Salz
  • ½ TL gemahlener Kardamom
  • etwas flüssige Margarine oder Butter zum Bestreichen
  • Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Margarine oder Butter mit der Milch zusammen erwärmen und die Hefe darin auflösen.
  • Anschließend alles mit Kardamom, Salz, Zucker und nahezu dem gesamten Mehl vermischen und alles solange kneten, bis ein glänzender, glatter Teig entsteht.
  • Den Teig nun für 1 h ruhen lassen und danach in 3 Teile schneiden.
  • Jedes Teil so ausrollen, das eine dünne rechteckige Teigplatte entsteht.
  • Jede Teigplatte mit etwas flüssiger Butter oder Margarine bestreichen.
  • Jetzt den Zucker mit dem Zimt vermengen und die Teigplatten damit bestreuen.
  • Anschließend die 3 Teigplatten jeweils zu einer langen Rolle formen.
  • Die Rollen in jeweils 3 bis 4 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 min ruhen lassen.
  • Ei aufschlagen, gut verquirlen und die Scheiben damit bestreichen.
  • Eine Brise Zucker darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C für etwa 10 min goldbraun backen.

 

Heidelbeer-Limetten-Minz-Limonade
© nblxer – stock.adobe.com

Noch ein leckeres Rezept: Heidelbeer-Limetten-Minz-Limonade

Zutaten:

  • 300 ml Wasser
  • 250 g Heidelbeeren (tiefgekühlte, eingemachte oder frische)
  • 100 ml frisch gepresster Limettensaft
  • 10 g Zucker
  • ein paar Minzblätter

Zubereitung:

Beeren, Minze, Zucker und Limettensaft in einen Mixer geben und so lange mixen, bis sich eine sämige Masse ergibt. Anschließend die Masse durch ein feinmaschiges Sieb geben und aufgefangenen Saft mit Wasser mischen.