Sie lesen gerade
Kähler Weihnachten 2018

Kähler Weihnachten 2018

«Entdecken Sie die neue Weihnachtskollektion!»

Die Tradition des Weihnachtsfestes, der mit eleganten Kugeln und Holzfiguren geschmückte Tannenbaum, erhellender Kerzenschein, das gemütliche Zusammensitzen mit der Familie: All diese Schönheit rückt leider immer mehr in den Hintergrund – in einer Welt, die geprägt ist von Stress und Hektik, auch oder besonders in der Advents- und Weihnachtszeit. Die Weihnachtskollektionen von Kähler setzen einen stilvollen Trend gegen diese Entwicklung: Sie vereint klassische Elemente mit modernen Akzenten zu einer Deko, die den eigentlichen Sinn und Wert von Weihnachten in Erinnerung ruft und typisch skandinavisch unterstreicht.

Die Geschichte eines dänischen Traditionsunternehmens

Kähler Design und Weihnachten – eine Verbindung, die gut harmoniert. Der dänische Hersteller von verschiedensten Accessoires repräsentiert Traditionsreichtum ebenso wie das Fest der Familie und Liebe. Vor beinahe zwei Jahrhunderten begann die Geschichte der Firma: 1839 eröffnete der leidenschaftliche holsteinische Töpfer Herman J. Kähler in Næstved (Sjælland) eine kleine charmante Keramikwerkstatt und kreierte die erste Kählersche Vase. Dies war der Premierenschritt des erfolgreichen Werdegangs eines Unternehmens, das früher wie heute Ursprüngliches, Schlichtes und „Echtes“ schätzt und entsprechend forciert.

Mittlerweile ist die Marke weit über die Grenzen Dänemarks hinaus bekannt und populär.

Schon 1889 begeisterte Kählers Keramik bei der Weltausstellung in Paris. Im gleichen Jahr wurde übrigens der Eiffelturm eingeweiht. Zwischenzeitlich hatte Sohn Herman A. die Töpferei übernommen. Er verhalf dem Unternehmen ab 1875 mit edler Kunstkeramik zu internationalem Ruhm. Nach wie vor sind die schönsten keramischen Erzeugnisse, die der Hersteller im Laufe der Jahrzehnte erschaffen hat, in Museen rund um den Globus zu sehen. Kählers Keramik gilt als einer der größten Exportschlager Dänemarks in dieser Branche.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Teller-OE-27-cm

Seit 2008 ist das Unternehmen in den Händen des Architekten Frantz Longhi. Er schreibt die Geschichte in der Form weiter, wie Herman J. sie einst initiiert hatte – ohne jedoch bei aller Tradition die von Kunden gewünschte Modernität zu vernachlässigen.

Mit Unikaten Weihnachten zelebrieren

Jedes Produkt, jede Weihnachtsdeko des Herstellers wird von Hand gefertigt – mit klarem Fokus auf hohe handwerkliche Qualität und markanten künstlerischen Ausdruck. Sämtliche Accessoires der Weihnachtskollektion fungieren als Unikate – kleine Variationen in puncto Form und Farbe können vorkommen.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Teller-OE-19-cm

Diese besonderen Details verleihen den Baumkugeln und Keksdosen, Tellern und Tassen, Lichthäusern und Kerzenständern eine wortwörtlich einzigartige Ausstrahlung.

Über die warme Erinnerung an einen treuen Weggefährten

Ein beachtlicher Teil der Deko innerhalb der Weihnachtskollektion gehört der Hammershøi Serie an. Diese ist einem Künstler gewidmet, der viele Jahre für das Unternehmen tätig war. Svend Hammershøi (1873 bis 1948) arbeitete ab 1893 für Kähler – und blieb mit der Firma bis zu seinem Tod eng verbunden. Damit ist der ehemalige Zeichner, Maler und Keramiker der Mensch, mit dem das Unternehmen am längsten kooperiert hat.

svend-hammershoi

Zunächst ging es dem Mann darum, die Kunst des Formens zu erlernen, weshalb er anfangs noch selbst an der Töpferscheibe saß und seinen Stil entwickelte. Er fand größten Gefallen daran, Vasen und sonstige voluminöse Gefäße zu drehen, um ihnen seinen spezifischen Ausdruck zu übertragen. Später überließ er das Handwerk den Meistern der Werkstatt und konzentrierte sich stattdessen darauf, ihnen Skizzen und Zeichnungen anzufertigen.

Hans-Christian-Bauer

Kennzeichnend für Hammershøis Arbeiten sind markante Profilierungen und Rillen – beide Merkmale ziehen sich wie ein roter Faden durch sein komplettes Schaffen. Die Rillen waren es auch, die Kähler gemeinsam mit Hans-Christian Bauer dazu inspirierten, diese Serie umzusetzen und nach ihrem Urheber zu benennen. Jede Deko, selbst die Kalenderkerze der Weihnachtskollektion, weist das Charakteristikum auf.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Kalenderkerze

Svend Hammershøi hatte sowohl zu Lebzeiten als auch danach eine enorme Bedeutung für die Entwicklung, den Werdegang Kählers Werkstatt. Nun leben seine Arbeiten im Service und der sonstigen Weihnachtsdeko der Hammershøi Serie weiter – in gewisser Weise auch in allen anderen Produkten des Unternehmens, denn der Künstler war es, der das typische HAK Logo einst entwarf. Es ziert jedes Accessoire der Marke.

Highlights der Hammershøi Serie

Höhepunkte in der typisch skandinavischen Weihnachtskollektion bilden die Baumkugeln, weihnachtliche Teller und Tassen sowie tolle Teelichthalter. Motive wie Tannenzapfen, Weihnachtsgänse und Herzen greifen traditionelle Weihnachtsbräuche auf – die Rillen: das Erbe Hammershøis und aktuelle skandinavische Trends. Die prächtigen Baumkugeln schmücken Tannenzweige, Zimmerdecken oder festliche Weihnachtstafeln mit ihrem schicken Design.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Baumkugel

Aus den schneeweißen Tassen mit Lärchenzweigen und Tannenzapfen können Sie heißen Kaffee oder Tee, Kakao mit Sahne oder aromatischen Glühwein trinken. Mit ihrer Eleganz zaubern sie ein Stück Weihnachten auf den Tisch: authentisch und auffällig, aber in keiner Weise aufdringlich oder gar kitschig. Zu den Bechern empfehlen sich die im gleichen Design gehaltene Teller, verfügbar in verschiedenen Ausführungen, etwa als tiefe Suppenteller.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Teller-tief-OE-21-cm

Durchdachtes Design gepaart mit funktioneller Stärke – mit dem Hammershøi Service gibt Kähler Weihnachten in der Gestaltung von Accessoires seinen ursprünglichen Sinn zurück. Es ist ein Statement gegen die meisten anderen, übertrieben bunten Artikeln in vielen Geschäften.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Teller-OE-22-cm

Ergänzt und unterstrichen wird die Kunst der Tassen und Teller durch die Deko weiterer Serien der Marke. Liebhaber nordischer Designtrends haben die Möglichkeit, ihr Zuhause rund um Weihnachten im klassisch-skandinavischen Stil zu dekorieren.

Kaehler-Design-Hammershoei-Weihnachten-Becher-0-33-l

Weihnachtskollektion mit stimmungsvoller Deko für (T)Räume

Licht ist eines der wichtigsten Elemente zu Weihnachten – und deshalb natürlich auch Teil der Weihnachtskollektion von Kähler. So wartet etwa ein Kerzenständer, dessen frisches Grün und skulpturale Form die Tannen des Nordens ein Stück weit ins Wohnzimmer bringen. Die grüne Glasur des Ständers der Linie Avvento wird durch eine kleine Christbaumkerze edel erleuchtet. Alternativ steht der Kerzenhalter auch in Weiß oder Grau zur Wahl.

Kaehler-Design-Avvento-Kerzenstaender-Hoehe-12-5-cm

Strahlende Schneelandschaften

Noch mehr Helligkeit spenden die kleinen edlen Teelichtleuchter der Kähler Nobili Serie. Sie lassen auf den ersten Blick Erinnerungen an kindliche Spiele im Schnee wach werden – dank ihrer schneelandschaftsartigen Designs. Die unterschiedlich großen Perforationen transferieren Lichtstrahlen, die vor allem bei Dunkelheit sehr schön zur Geltung kommen.

Kaehler-Design-Nobili-Teelichtleuchter-Baum

Edle Weihnachtsstadt aus Keramik

Kähler hat für Weihnachten weitere Accessoires in petto: So lassen sich beispielsweise die Nobili Schneelandschaften in ein stilsicheres Gebilde außergewöhnlicher Kerzenbehältnisse mit städtischen Motiven integrieren – durch die Kombination mit den Urbania Accessoires. Türme, Kirchen und andere Gebäude fungieren als kreative Lichthäuser. Sie weisen ebenso die Perforationen – als Fenster – auf und erwirken so poetische Licht- und Schatteneffekte.

Kaehler-Design-Urbania-Lichthaus-Kirche

Stimmungsvolle Lichtverhältnisse

Mit den Kerzenbehältern und Teelichtleuchtern der Serien Urbania und Nobili können Sie sich Ihre eigene Lichtstadt bauen, beispielsweise auf Ihrem Wohnzimmertisch oder Regal. In Kombination verbreiten die Elemente stimmungsvolles Licht, das zum gemütlichen Beisammensein mit der Familie und Freunden einlädt und auch einsame Stunden erwärmt.

Kaehler-Design-Urbania-Lichthaus-Byhus

Elegante Christbaumkugeln für glänzende Weihnachten

Mit Kähler wird Weihnachten zum Fest der Tradition und Natürlichkeit. Alle Produkte der Weihnachtskollektion sind aus hochwertiger Keramik handgemacht – so auch die eleganten Christbaumkugeln der Omaggio Serie. Sie zeichnen sich durch ihre weiße Grundfarbe und die zierlichen Pinselstriche aus, die von den Porzellanmalerinnen des Unternehmens mit größter Sorgfalt mit Streifen veredelt wurden – ob in Gold, in Silber oder im Farbton Perle.

Kaehler-Design-Omaggio-Baumkugel-3-tlg

Durch Aufhängen der klassischen Baumkugeln krönen Sie Ihr traditionell gefeiertes Fest auf wunderbare Art. Der Schmuck bringt herrlichen Glanz in den grünen Weihnachtsbaum und den gesamten Raum.