Startseite | Fashion | Skandinavische Kindermode

Skandinavische Kindermode

« Bunter, fröhlicher, schöner: Skandinavische Kindermode »

Malerische Fjorde, ausgedehnte Wälder – und einzigartige Designs: All das kennzeichnet Skandinavien. Bei so viel natürlicher und künstlerischer Schönheit verwundert es nicht, dass die Menschen von Dänemark bis Finnland dem Leben und seinen Schätzen voller Freude begegnen. Diese Einstellung spiegelt sich auch in der Gestaltung der Kleidung wider. Skandinavische Mode offenbart das, worauf die Einheimischen so besonders stolz sind: ihre Naturoasen, die sie mit außerordentlicher Vehemenz und ebenso ausgeprägter Genauigkeit pflegen und erhalten. Klare Formen gepaart mit höchster Funktionalität prägen die Kleidungsstücke aus dem hohen Norden – für Groß und Klein. Tatsächlich ist auch die skandinavische Kindermode ein Repräsentant des rund um den Globus faszinierenden nordischen Stils. Begleiten Sie uns auf der bunten Reise durch die Welt skandinavischer Mode für Kinder.

Marimekko Unikko T-Shirt Ukulene orangeWie eine farbenreiche zweite Haut

Kinder sollen den Planeten Erde – ja das Leben selbst – farbenreich und kraftvoll kennenlernen und erfahren. Diesem Leitgedanken entsprechend konzipieren und produzieren skandinavische Designer ihre Kindermode. Unternehmen wie Färg & Form, Bo Bendixen oder Marimekko stehen für originelle Muster sowie Farben, Farben und nochmals Farben. Letztere dominieren sämtliche Designs durch ihre außergewöhnliche Intensität. Da die Natur in all ihren Facetten eine bedeutende Rolle für Skandinavien spielt, nutzen die von dort stammenden kreativen Köpfe sehr gerne Tier- und Blumenmotive zur Vervollkommnung ihrer textilen Werke. Um auch dem Anspruch an qualitative Erstklassigkeit zu genügen werden viele Bekleidungsstücke, vor allem im Bereich der Kindermode, außerdem weitestgehend aus natürlicher Baumwolle hergestellt.

Über diese allgemeinen Charakteristika hinaus haben die Kinderkleidungsstücke der unterschiedlichen skandinavischen Labels ihre ganz eigenen Spezifika – so wie auch die Heimatländer der einzelnen Marken…

Wolkig, jedoch nicht bewölkt: Färg & Form im Herzen von Schweden

Auf halbem Weg von Göteborg nach Stockholm liegt Örebro, eine naturell wie kulturell begeisternde Stadt, die aufgrund ihrer zentralen Lage als „Herz von Schweden“ bezeichnet wird. Vor Ort kann man nicht nur am kleinen „Svartån“, der mitten durch die City fließt, entlangspazieren oder das interessante Freilichtmuseum alter Gebäude erkunden. Mit etwas Glück oder willentlich lässt sich zudem ein äußerer Blick auf den Sitz der Marke Färg & Form erhaschen. Das Unternehmen ist nämlich in Örebro zuhause.

skandinavische mode für kinder

Gegründet wurde das Label im Jahr 1996 von Anders Bylin, der heute als Präsident der Firma fungiert. Neben diversen Accessoires für die Wohnraumgestaltung kreiert Färg & Form skandinavische Kindermode mit lieblichen Mustern. Das herausragende dieser Prints ist sicherlich „Moln“, ein zeitloses Wolkendesign, das Gunila Axén schon 1966 designte und das sich im Laufe der Zeit zu einer der populärsten Grafiken Schwedens entwickelt hat.

Färg Form Moln Body rot

Die wolkige Kleidung – es gibt sie beispielsweise in Form von Beaniemützen, Bodys, Hosen und Höschen, Shirts sowie Babystramplern und -schals, bietet einen wahrlich himmlischen Anblick. In ihrer strahlend weißen Couleur heben sich die Wolken energisch und doch geschmeidig von der roten, grünen, blauen oder grauen Grundfarbe des jeweiligen Kleidungsstücks ab. Der „Moln“-Kult hat sich inzwischen international ausgebreitet – doch nicht nur er.

Färg Form Moln Babystrampler grün Färg Form Moln Shirt blau Färg Form Moln Hose grau

Bo Bendixen – ein jütländischer Künstler, der es „hyggelig“ mag

Bo Bendixen Kids Sweatjacke m. Kapuze Frosche grau melange„Hyggelig“ ist das Adjektiv, das die dänische Lebensphilosophie mit am treffendsten terminiert. Es bedeutet so viel wie „gemütlich“ und darf mit Fug und Recht auch als Beschreibung der Mode für Kinder von dem Label Bo Bendixen aus Aarhus dienen. Die Hafen- und Universitätsstadt, in der sich moderne Architektur harmonisch zwischen Fachwerkhäusern und Backsteinbauten einfügt, markiert die Heimat des Unternehmens, das nach seinem Gründer benannt ist.

Bo Bendixen zählt zu den aktuell namhaftesten skandinavischen Designern. Im Jahr 1973 gründete er seine Firma, die ähnlich wie Färg & Form auch Wohnaccessoires produziert. Darüber hinaus fertigt das Label Schuhe und Spielzeug. Fokus der Marke sind bei Erwachsenen- wie bei Kindermoden aber Bo Bendixen Shirts: Widmet man dem Sortiment nur einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit, würde man vermutlich mit großer Überzeugung behaupten, Bo Bendixen habe ein Faible für Tierisches. Keine völlig falsche, aber auch nicht absolut korrekte Sichtweise. Zwar gebraucht Bendixen bei der Gestaltung der Kleidungsstücke häufig Tiermotive. Allerdings sind diese lediglich Symbole für die eigentliche Botschaft, die der vielseitige Künstler laut eigenen Aussagen vermitteln will: Fröhlichkeit sowie positive Stimmung im Allgemeinen soll sie transportieren, die skandinavische Kindermode aus seinem Haus. Nur Schall und Rauch? Keineswegs, selbst wenn eine alte Tabakfabrik den Hauptsitz der Firma beherbergt.

Bo Bendixen Kids T-Shirt weiß Kaninchen Bo Bendixen Kids T-Shirt weiß Löwe

Da schaut dann also mitunter ein freches Häschen oder ein grinsender Löwe vom T-Shirt, die Socken werden mal von einem Gecko, mal von einem Kamel beherrscht. Abgesehen von den tierischen Protagonisten setzt das Label auf klassisch Skandinavisches wie beispielsweise Wikingerschiffe, um die Kleidungsstücke zu schmücken. Nicht zu vergessen das Fahrrad – in Dänemark ein sehr geschätztes und häufig genutztes Verkehrsmittel. Den Hintergrund all dieser kreativen Motive bilden kräftige Farben – eben typisch skandinavisch.

Bo Bendixen Strümpfe Gecko lime Bo Bendixen Strümpfe Kamel grau Bo Bendixen Kids T-Shirt weiß Fahrrad

Skandinavische Kindermode aus Finnland – ein Fall für Marimekko

Marimekko Tasaraita Kids Pitkämekko Nachthemd rot dunkelrotDort, wo die Stadt von einer wunderschönen Meereslandschaft umschlungen wird und die Architektur verschiedener Stilperioden zu einem gigantischen Ganzen verschmilzt; wo man auf dem Treppenaufgang zum Dom die leuchtend weiße Kirche hinter sich weiß und vor sich den Mittelpunkt der City – den Senatsplatz – sieht; wo man im Freilichtmuseum Seurasaari wandern, Eichhörnchen füttern und alte ländliche Holzbauten besichtigen kann; wo mit dem Linnanmäki der attraktivste Freizeitpark mit der umfangreichsten Fahrgeschäfteauswahl des Nordens wartet – dort ist auch das finnische Vorzeigeunternehmen Marimekko ansässig: Es kommt nicht von ungefähr, dass Helsinki im Jahr 2012 die Welthauptstadt des Designs war. Der „Inhalt“ der gesamten knapp 716 Quadratkilometer großen Fläche, über die sich Finnlands wirtschaftliches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum erstreckt, ist ein einziges riesiges phänomenales Kunstwerk.

Marimekko wurde 1951 von Armi und Viljo Ratia gegründet. Das Unternehmen widmet sich der Herstellung von Taschen und Accessoires, Dekorationselementen für Daheim – und natürlich skandinavischer Erwachsenen- und Kindermode. Dass Letztere eine immense Bedeutung innerhalb der Produktpalette von Marimekko innehat, verkündet bereits der Name der Firma: „Mekko“ heißt nämlich „Kleid“. Auch den internationalen Durchbruch in den 1960er-Jahren verdankt das Unternehmen seiner Kleidung. Niemand geringerer als Jacky Kennedy trug bei ihren öffentlichen Auftritten die damals ebenso unbekannte wie günstige skandinavische Mode des jungen finnischen Labels und erregte damit weltweit Aufsehen. Der Weg zum globalen Erfolg von Marimekko war damit geebnet.

Marimekko Tasaraita Kids Untamo Schlafanzug schwarz melange Marimekko Piccolo Pikkupojanpaita Hemd blau weiß Marimekko Unikko rot pink Strumpfhose Marimekko Unikko Udi Söckchen dunkel rot gelb Anti-Rutsch

Finnlands Flagge trägt bekanntlich die Farben Blau und Weiß. Bei der Gestaltung der Kindermode nehmen Marimekkos Künstler bewusst oder unbewusst Bezug zur Heimat – einige Kleidungsstücke sind in den entsprechenden Couleurs gehalten. Generell lassen sich die Designs als eine stilvolle Vermischung der Farben und Formen der finnischen Natur definieren. Begegnet man süßen T-Shirts oder Hemden mit zweifarbigem Streifenmuster, ist es gut möglich, dass es sich um Mode für Kinder von Marimekko handelt. Bei T-Shirts greift das Label gemeinhin zu Querstreifen („Tasaraita“ genannt), bei Hemdchen hingegen zu Längsstreifen („Janpaita“ bei der Kindermode, „Jokapoika“ bei der Kleidung für Erwachsene). Neben den Streifen bildet das „Unikko“ das zweite wesentliche Muster, dessen sich Marimekko immer wieder bedient. Es wurde von Maija Isola, der ersten Designerin des Unternehmens, entworfen und gilt inzwischen als eine Art heimliche Nationalflagge Finnlands. Sogar ein Jet der Finnair ist mit dem bekannten Blumendekor aus Isolas Feder versehen. Das Designlabel selbst druckt es lieber auf die Strumpfhosen, Socken und sonstigen Kleidungsstücke seiner Kinderkollektionen.

Babykleidung und Kindermode

Bo Bendixen Baby Body navy StraußWährend die meisten Hersteller von Babykleidung einzig und allein die Gestaltung funktionaler Modelle in den Fokus rücken und erst bei den Ausführungen für etwas ältere Kinder auch den modischen Aspekt einbeziehen, kombinieren skandinavische Designer beide Charakteristika bei sämtlichen Kreationen, unabhängig von der jeweiligen Zielgruppe. So gibt es viele hübsche Kleidungsstücke – vor allem jene von Bo Bendixen – in diversen Größen, sodass von ein- bis zweijährigen Babys bis hin zu acht- bis zehnjährigen Kindern jedes Kind die skandinavische Kindermode tragen kann. Mit dem zauberhaften Wolkendesign richtet sich die Marke Färg & Form vorwiegend an Babys. Demgegenüber sprechen Marimekkos Werke tendenziell kleine und schon etwas größere Kinder an.

Irgendwie puristisch – und doch ausdrucksstark und kunstvoll

Produzenten skandinavischer Kindermode verstehen es, die wichtige Funktionalität buchstäblich in ein kreatives Gewand zu hüllen. Die schlichten, geradlinigen Formen werden durch einfache, aber doch ebenso ausdrucksstarke Muster und Motive für praktische Kleidungsstücke ergänzt, deren Anblick dem Auge schmeichelt und den Lippen ein Lächeln entlockt. Selbiges geschieht übrigens auch, wenn man sich mit dem außergewöhnlichen Spielzeug von Designern aus dem hohen Norden vertraut macht. Die Mobiles und Rasseln für Babys oder Stofftiere und speziellen Figuren für Kinder sind mit nichts zu vergleichen. Und wagt man es doch, gelangt man schnell zu einem Schluss, der sich exakt so auch auf skandinavische Kindermode anwenden lässt: Kreationen aus den nordischen Ländern entspringen einer ganz eigenen Welt, in die Kinder ebenso wie Erwachsene immer wieder gerne eintauchen möchten!