Sie lesen gerade
Marimekko Onni

Marimekko Onni

« Blütenkult in neuen Farben »

Wenn wir Marimekko hören, denken wir an die weltberühmten Tasaraita Querstreifen auf Shirts, Nachthemden, Tassen und Socken. Aber auch Blumen wie das bekannte Mohndesign Unikko sind berühmte Motive des finnischen Trendlabels. Ein weiteres Blütenmotiv ist Onni, das im Frühling und Sommer 2019 verspielt und bunt in unser Leben tritt. Das Muster ist eines der ersten, die der Japaner Fujiwo Ishimoto für  Heimtextilien und Bekleidung von Marimekko entwarf.

Blütenmuster im Vitagestyle, das Glück verspricht

Marimekko Onni wurde von Fujiwo Ishimoto im Jahr 1975 entworfen. Bei der Entwicklung des Designs ließ er sich unter anderem von der für ihn faszinierenden finnischen Volkskunst leiten. Das wunderbare Blumenmuster schmückt heute Geschirr genauso nostalgisch wie Marimekko Textilien aus Baumwolle. Der finnische Begriff Onni bedeutet auf Deutsch Glück. Es ist also kein Wunder, dass sich Fujiwo Ishimoto bei seiner Erschaffung des Musters auch von der Natur inspirieren ließ, deren Anblick nachweislich glücklich macht.

Marimekko-Onni-Oiva-Teller-OE-20-cm-limitiert-191-17724

Der naturliebende Designer fügte Blüten, Blätter, Kreuze, Ranken und Punkte stilvoll aneinander, sodass jedes damit gestaltete Objekt für einen erfrischenden und freundlichen Blickfang sorgt. Ursprünglich in vornehmlich Grün gehalten erschien Onni 2019 nun in einer Sonderauflage für den Frühling und Sommer im erfrischenden Farbmix, der Glück und Lebensfreude verheißt und finnisch nostalgische Romantik in Räume bringt.

Geschirr aus hochwertigem Steingut: für Glücksmomente bei Kaffee und Kuchen

Auch wenn Steingut den Ruf hat, dass es nur für den Alltag taugt, so ist das freundliche Onni Geschirr daraus für jede Gelegenheit geeignet. So auch für Sonntag, wenn sich die ganze Familie auf der sommerlichen Terrasse oder im Wintergarten zu Kaffee und Kuchen trifft. Das geschmackvolle Design des Essgeschirrs wirkt stilvoll und rustikal zugleich, sodass es in Verbindung mit nahezu jedem Interieur geheimnisvolle Harmonie verspricht. Dabei rückt sich das lebensfrohe Glücksmotiv aus grünen Eichenblättern, rosafarbenen Rosen, rotem Mohn, blauen Vergissmeinnicht und folkloristischen Grafiken von ganz allein in den Fokus der Tafelfreuden.

Marimekko-Onni-Oiva-Becher-0-25-l-limitiert-191-17723

Die Becher und Teller lassen sich nach dem eigenen Stil mit pastellfarbenen Zuckerdosen oder Etageren aus Glas anderer nordischen Designs kombinieren. Das hübsche Blumenmuster auf dem Geschirr verblasst dabei nicht, sondern wird viel mehr noch weiter in den Blickfang der Betrachter gerückt, während sie die glücklichen Momente mit der Familie genießen. Dabei sind die Artikel der Geschirrserie auf alle Anforderungen des täglichen modernen Lebens abgestimmt. Zum Beispiel sind sie für die Spülmaschine geeignet.

Marimekko Textilien: für Wohlbefinden und stilvolles Wohnen

Skandinavisches Design wie Onni darf natürlich nicht auf Textilien fehlen, wo doch das finnische Unternehmen erst durch inspirierendes Stoffdesign bekannt wurde und sich damit über die Jahre zu einem Kultlabel entwickelte.

Marimekko-Onni-Bademantel-rot-multicolor-limitiert-191-17732

Kissenhüllen und Bettwäsche: für Wohlgefühl und angenehme Träume

Die zarten Bezüge mit dem Wohlfühlmotiv Marimekko Onni zeichnen sich durch eine verspielte Anordnung der Blüten-, Blätter- und Grafikelemente aus und eignen sich sowohl für das Schlafzimmer als auch für Kinder- und Jugendzimmer. Sie lassen sich bei 60 °C in der Waschmaschine waschen. Da sie einzeln erhältlich sind, ist es möglich, sie mit verschiedenen Bezügen und Laken des finnischen Labels kreativ zu kombinieren. Das leichte und luftige Material trocknet schnell und sorgt dank seiner glatten Oberfläche für Geborgenheit und Wohlgefühl. Die kleinen Kissenhüllen mit den Maßen 50 x 50 cm lassen sich perfekt für Dekokissen auf Sofas oder dem Lieblingssessel verwenden.

Marimekko-Onni-Kissenhuelle-50x50-cm-limitiert-191-17727

Da das Muster aus einer Stoffbahn geschnitten wird, erscheint es nicht auf jedem Kissen gleich. So ergeben sich daraus Unikate, die jede Einrichtung stilvoll unterstreichen, um kleine Glücksmomente zu zelebrieren, ganz besonders an gemeinsamen gemütlichen Abenden mit Familie und Freunden.

Duschtücher und Bademäntel: für die Wellnessoase in den eigenen vier Wänden

Das Glück in Form von Marimekko Onni ist auch auf Badtextilien zu finden, denn auch in der eigenen Wellnessoase lassen sich Wohlfühlmomente genießen – besonders dann, wenn es darum geht, vom Alltag abzuschalten und sich zu erholen. Das kann bei einem warmen Entspannungsbad sein oder bei einer heißen Dusche. Die Dusch-, Hand- und Gästetücher sind dabei beliebte Begleiter, wenn es ans Abtrocknen geht.

Marimekko-Onni-Handtuch-50x100-cm-limitiert-191-17729

Sie bestehen aus weichem Baumwollfrottee und sind mit zwei unterschiedlichen Seiten versehen. Eine Seite besitzt einen weißen Hintergrund, auf dem gelbe Blüten leuchten. Auf der anderen Seite ist dies genau umgekehrt. Hier strahlen weiße Blüten auf gelbem Grund. In den kuscheligen, roten Bademänteln mit dem Onni Muster lässt es sich danach wunderbar entspannen.

Stylische Tragetaschen: für Strand oder Stadtbummel

Die hübschen Marimekko Tragetaschen aus Baumwollstoff mit buntem Blumenmuster sind eine umweltfreundliche Alternative zu klassischen Einkaufstüten aus Kunststoff. Darüber hinaus lässt sich das Tragetaschenmodell ganz klein zusammenfalten.

Marimekko-Onni-Uusi-Matkuri-Tragetasche-limitiert-191-17731

Das größere Modell Uusi Matkuri verfügt über eine kleine Innentasche, in der sich zum Beispiel Handy, Papiere und Geldbörse verstauen lassen. Ob für den Strand oder zum Einkaufen, die stylishen Tragetaschen sorgen unterwegs für Freude und gute Laune.

Einfallsreichtum und Kreativität

Die Kollektionen des finnischen Unternehmens wie die Serie Marimekko Onni stehen für Kreativität, Lebenslust und Ausdrucksfreiheit. Dabei hat vor allem der Einfallsreichtum, der die Geisteshaltung der Designer prägt, das Unternehmen weltweit bekannt gemacht.

Marimekko-Onni-Tragetasche-limitiert-191-17725

Einen großen Teil dazu beigetragen hat auch Jackie Kennedy, die die Marke vor allem in den 1960er Jahre bekannter machte, da sie mehrmals in den Kleidern des finnischen Trendlabels auftrat.