Startseite | Interieur | Klippan Yllefabrik

Klippan Yllefabrik

« Schwedische Wohndecken und Heimtextilien in kreativen Designs »

Während draußen die ersten Schneeflocken tanzen, sorgen drinnen weiche schwedische Heimtextilien von Klippan Yllefabrik für Wohlgefühl und Geborgenheit. Die Kombination von skandinavischem Design, traditionsreicher Webkunst und modernen Elementen zaubert eine ganz besondere Atmosphäre in Wohnstuben und Kinderzimmer. In einer Klippan Wolldecke eingekuschelt lässt sich der Winter in vollen Zügen genießen.

Die Geschichte des schwedischen Unternehmens Klippan Yllefabrik

Die Geschichte des traditionsreichen Familienunternehmens Klippan Yllefabrik begann 1879 in Südschweden, als Jöns Magnusson im Herzen des kleinen, gleichnamigen Städtchens eine Wollspinnerei kaufte. Bevor er die in Konkurs gegangene Spinnerei wieder aufbaute, um hochwertige Baum- und Lammwolle zu produzieren, konnte er als Meister in einer Gefängnisspinnerei in Landskrona seine Erfahrungen sammeln. Auch wenn die Anfangsjahre schwierig waren, so entwickelte sich das Geschäft der Spinnerei recht gut – zumindest bis ins Jahr 1980.

Wolldecke Klippan Bjoerk Oeko-Tex 130x200 cm

Gewinneinbrüche durch wachsende Konkurrenz

Ab 1980 kam es zu starken Gewinneinbrüchen aufgrund der wachsenden Konkurrenz aus dem Ausland. So begann das Unternehmen unter der damaligen Leitung von Gösta Magnusson mit dem Weben von Wolldecken. Dabei flossen die Erfahrung und das Know-how auf dem Gebiet des Spinnens mit ein.

Wollplaid Klippan House in Forest 130x180 cmAufschwung durch Übernahme einer lettischen Weberei

Im Jahr 1992 wagte die schwedische Firma ein Joint Venture mit der Weberei Sia Saul aus dem benachbarten Lettland, bis sie 1997 die lettische Fabrik ganz übernahm.

Von diesem Zeitpunkt an konnte Klippan nun seine Heim- und Wohntextilien von Grund auf im eigenen Hause herstellen – begonnen bei der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe über das Färben, Spinnen und Weben bis hin zum fertigen Produkt.

Im Laufe der Jahre wurde der Produktionsstandort in Riga in Lettland vergrößert und stark modernisiert.

Entwicklung der Marke Klippan Yllefabrik bis heute

Gösta Magnusson suchte schon in den frühen 1980er Jahren nach Textildesignern in Schweden, um eine kreative Wolldeckenkollektion anzubieten. Die Wohn- und Heimtextilien der Firma sollten etwas ganz Besonderes werden. Durch die Designerinnen Karin Mannerstål, Chiqui Mattson und Birgitta Bengtsson Björk erhielten sie Designhighlights und besonders kreative Muster.

Karin Mannerstal Chiqui Mattson Birgitta Bengtsson Bjoerk

Einige Zeit später begann die intensive Zusammenarbeit mit den schwedischen Grafikdesignern Bengt Lindberg und Lotta Glave, die bis heute anhält.

Bengt Lindberg und Lotta Glave

Die Designs der Fertigtextilkollektionen wie Alma, Flower Meadow, Candy oder Shorebird beispielsweise stammen von Lotta Glave. Bengt Lindberg ist für seine Grafiken vom Schaf, Eisbär und Elch bekannt, die auf Plaids und Kinderdecken mit weicher Chenillewebung zu finden sind. Das Portfolio für hochwertige schwedische Wolldecken wird ständig erweitert.

Neue Impulse

Pernilla, die Tochter von Gösta Magnusson, investiert außerdem seit einigen Jahren in die Zusammenarbeit mit internationalen Designern wie Akira Minagawa und Ernst Billgren. Ebenso setzt sie auf schwedische Designer wie Lisa Larson, die mit ihren Keramikfiguren aus den 1960er Jahren weltberühmt wurde.

Wolldecke Klippan Premium Gobi 130x180 cm

Bis heute zählt das schwedische Textilunternehmen in Klippan zu den führenden Herstellern und Anbietern von skandinavischen Heimtextilien in Europa. Ob doppelt gewebte Wollplaids, leichte Decken aus Kaschmir und Merino oder weiche Baumwolldecken mit Chenillewebung, die Textilien drücken eine ganz besondere Stimmung aus.

Wolldecke Klippan Quilt Oeko-Tex 130x200 cm

Vor allem in den Wintermonaten, wenn es draußen schneit, dunkel und kalt ist, sorgen sie drinnen für Gemütlichkeit, Wohlgefühl und Geborgenheit auf dem Sofa, Sessel oder vor dem Kamin.

Die Philosophie der schwedischen Weberei

Die namhafte traditionelle Weberei arbeitet ausschließlich mit natürlichen Materialien wie Baumwolle, Leinen und Wolle. Zunehmend werden ökologisch produzierte Fasern eingesetzt, beispielsweise in den Kollektionen Ralph und Diamonds. Ebenso wichtig sind dem Unternehmen mit der großen Tradition eine schonende, langsame Verarbeitung der Materialien, eine Fertigung in Europa, eine stete Weiterentwicklung der Fertigungsschritte und eine strenge Qualitätskontrolle.

Wolldecke Klippan Ralph Oeko-Tex 130x200 cm

In Zusammenarbeit mit namhaften Designern, die sich von den Farben und Formen der Natur inspirieren lassen, entstehen so folkloristische schwedische Muster. Dabei ergeben traditionelle Webtechniken und moderne Elemente eine wunderbare Kombination.

Heimtextilien für Kinder & Erwachsene – die vielseitige Produktpalette der Yllefabrik

Das Sortiment erstreckt sich von Wohntextilien wie Plaids und Wolldecken über Kuscheltiere und Mobile für Kinder bis hin zu Topflappen, Geschirrtüchern und anderen Küchentextilien. Ebenso befinden sich Börsen und Taschen sowie Tischtextilien und Kissenhüllen von Klippan im Portfolio.

Wollplaid Klippan Lappland 130x180 cm

Wolldecken

Die Wohntextilien aus Baumwolle, Chenille, Frottee oder Wolle der schwedischen Wollfabrik haben einen besonderen Charme und zeichnen sich durch ihre Weichheit und ein lebensfrohes Design aus.

Wolldecke Klippan Premium Pixie 130x180 cm

Besonders hervorzuheben ist die große Deckenkollektion für Kleinkinder und Babys. Zum Beispiel lässt sich die weiche Klippan Wolldecke der Wald-Serie mit dem Design von Lindberg und Glave als Spieldecke oder Kinderwagendecke verwenden.

Wolldecke Klippan Wald Oeko-Tex 65x90 cm

In der flauschigen Chenilledecke fühlen sich die Kleinen pudelwohl und geborgen, wenn sie ihren Mittagsschlaf genießen oder sich während einer Spielpause ausruhen. Auch nach vielen Waschgängen bleibt die Flauschigkeit der Decken erhalten.

Chenilledecke Klippan Safari Oeko-Tex 70x90 cm

Kissenhüllen

Ebenso beliebt sind die Kissenhüllen aus Baumwolle, wie beispielsweise die Hülle mit dem Design Fräken, das von Bitte Sternström entworfen wurde. Die Faszination der Designerin für Farne und die Natur überträgt sich in einer zauberhaften Weise auf den Nutzer. Das Muster befindet sich auch auf verschiedenen Küchentextilien wie Tischläufer, Schürze, Geschirrtuch, Spültuch, Tischset und Servietten.

Kissenhuelle Klippan Fraeken 45x45 cm

Mehr von Klippan Yllefabrik

Börsen, Taschen und Mobile aus Wollfilz, Kuscheltiere aus anschmiegsamer Baumwollchenille sowie Stillschals und Kapuzenhandtücher aus Baumwollvelours ergänzen das Sortiment. Die Muster Royal, Kleiner Bär und Bruno sind beliebte Klassiker. Ebenso darf der Troll Mumin aus dem Mumintal nicht fehlen. Ohne ihn wäre die Kinderzeit nur halb so schön.

Baumwolldecke Klippan Kleiner Baer Oeko-Tex 70x90 cm

Gelebtes skandinavisches Design

Die Firma Klippan Yllefabrik steht für skandinavisches Design, das Lebensfreude und Kreativität ausstrahlt. Ob Küchentextilien oder Wohntextilien, Kinder wie Erwachsene lieben die weiche Qualität und die besonderen Designs von namhaften Künstlern.