Sie lesen gerade
Iittala Taika Siimes

Iittala Taika Siimes

« Frühlingstag im Zauberwald »

Siimes nennt sich die neue Serie, die das beliebte Taika Geschirr von Iittala erweitert. Sie wurde von Designer Klaus Haapaniemi entworfen und ergänzt seit 2019 das klassische Muster aus dem Jahr 2007. Durch die neuen Konstellationen und Farben der Waldtiere entstehen magische Momente wie an einem Frühlingstag im Zauberwald, die wir beim gemeinsamen Essen mit Familie und Freunden spüren können.

Skandinavisches Geschirr für den besonderen Anlass und den Alltag gleichermaßen

Im Alltag holen wir oft die erstbesten Becher und Teller aus dem Geschirrschrank, die wir fassen können, schmieren uns schnell die Arbeitsbrote und bereiten uns den Kaffee zum Mitnehmen vor. Aber das Leben ist mehr als nur das, denn es gibt auch Momente, die bei einer leckeren Mahlzeit mit Familie und Freunden zum Verweilen einladen. Dann ist es an der Zeit, den Tisch mit einem anderen Geschirr einzudecken und die Momente des Lebens willkommen zu heißen.

Iittala-Taika-Siimes-Teller-OE-27-cm-18066

Ob zur Zusammenkunft mit der Familie und den Freunden am Sonntag, zum Geburtstagsessen, zum Hochzeitstag oder zum Jubiläum – die neuen Siimes Teller, Tassen, Schüsseln und mehr lassen sich besonders schön zu solchen Gelegenheiten mit den existierenden Teilen aus der Taika Serie und den Glasserien Iittala Essence oder Kartio kombinieren.

Iittala-Taika-Siimes-Schuessel-0-3-l-18063

Aber auch bei den alltäglichen Mahlzeiten, wie beispielsweise zum gemeinsamen Abendbrot mit der Familie oder im Urlaub zum Frühstück auf der sonnenumspielten Terrasse, lässt sich skandinavisches Geschirr wie Iittala Taika Siimes verwenden. Die gemeinsamen Momente mit der Familie sind zum entspannten Genießen da. Das verwunschene, fantasievolle Design Siimes lädt regelrecht dazu ein, innezuhalten und die gemeinsame Zeit und die Momente des Glücks festzuhalten.

Verspielte Motive von Tieren des Waldes

Iittala Taika Siimes wird von märchenhaften Pflanzen, Fabelwesen und Tieren des Waldes in den unterschiedlichen Farben bestimmt und ist mit der Form der Serie Taika kombiniert, die von Heikki Orvola entworfenen wurde. Damit sorgt die magisch anmutende Taika Siimes Serie für einen Blickfang auf dem Esstisch.

Klaus Haapaniemi Heikki Orvola

Für sein skandinavisches Design der Serie ließ sich Klaus Haapaniemi von der finnischen Natur, vom tschechischen Zeichner Zdenek Miler und anderen handgemachten Animationsfilmen von osteuropäischen und russischen Künstlern inspirieren. Der wunderbare folkloristische Stil des Geschirrs zeichnet Momente des Glücks im Zauberwald und erzählt eine märchenhafte Geschichte von Igeln, Hirschen und Fasanen, die die eigene Erzählkunst und Fantasie anregt.

Siimes Geschirrserie aus hochwertigem Vitroporzellan

Die neue Taika Siimes Serie umfasst Tassen, Becher, Teller und Schalen in den unterschiedlichsten Größen, sodass sich ein exklusives Set nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen lässt. Eine dekorative Kombination ergibt sich mit schlicht gehaltenen Elementen von Iittala, die die Farben des Designs aufgreifen, wie zum Beispiel das klare Blau oder Rot der Blüten, das Braun des Igels oder das Beige des Fasans. Ob auf der gedeckten Dinnertafel, am Frühstückstisch zum Geburtstag oder zu Kaffee und Kuchen, das herrliche Muster auf dem hochwertigen Vitroporzellan setzt verspielte Akzente.

Iittala-Taika-Siimes-Produkte

Schüsseln:

Ein aufregender Wald von verwunschen wirkenden Bäumen, die mit märchenhaften Zapfen und kornblumenähnlichen Blüten bestückt sind, umspielen die Schüsseln in verschiedenen Größen. Ein kleiner Igel sucht im Unterholz nach Nahrung und erfreut sich mit Hirsch und Fasan an den schönen Farben des Zauberwalds. Die Schale mit 0,3 Liter Fassungsvermögen lässt sich wunderbar für Müsli verwenden, während die größere Schüssel 0,6 Liter aufnehmen kann und bestens für Salat geeignet ist. Statt Müsli oder Salate, können in den verschiedenen Schalen auch Nüsse oder andere Knabbereien gereicht werden.

Iittala-Taika-Siimes-Schuessel-0-6-l-18064

Becher:

Auf der einen Seite wird der Becher von einem hirschähnlichen Wesen mit einem Geweih aus roten Blüten dominiert, während Igel und Fasan ähnlich wie auf den Schalen in kurzer Distanz platznehmen. Kornblumenähnliche Strukturen und verwunschene Zapfen umspielen seine Präsenz. Damit ist der Becher ein geschmackvoller Blickfang auf der Kaffeetafel. Wenn der Duft von heißem Kaffee, Tee oder Kakao die Nase umspielen und die Lippen sich langsam an den Becherrand herantasten, ist der Moment für Entspannung und Wohlgefühl gekommen.

Iittala-Taika-Siimes-Becher-0-4-l-18060

Tasse:

Die Tasse greift die farbliche Gestaltung der Schüsseln auf und zeigt auch hier wieder Igel, fantasievolle Hirsche und Fasane. Ob Kakao, Kaffee oder ein anderes Heißgetränk aus der Tasse getrunken wird, ihr Design vermittelt puren Genuss und entspannende Momente. Wer sich direkt nach dem Aufwachen seinen Lieblingskaffee aus der Tasse gönnt, hat bereits für einen guten Start in den Tag gesorgt.

Iittala-Taika-Siimes-Tasse-0-2-l-18061

Teller:

Die Teller in drei verschiedenen Größen (20 cm, 22 cm und 27 cm) bilden jeweils ein Tier ab. So erhalten Igel, Hirsch und Fasan ihr eigenes Terrain für gemeinsame Momente am Tisch.

Iittala-Taika-Siimes-Teller-OE-22-cm-18065

Skandinavisches Design eines begnadeten nordischen Designers

Der Lebenslauf des 1970 geborenen Designers Klaus Haapaniemi ist sehr beeindruckend. Bereits vor der Arbeit für Iittala entwarf er zum Beispiel bereits Stoffdesigns für Levis, Diesel, Dolce u. Gabbana, Marimekko und Cacharel. Darüber hinaus war er beim italienischen Modehaus Bantam als Creative Director tätig. Er zeichnete sogar schon für den Observer und veröffentlichte im Jahr 2004 ein Buch mit dem Titel „Giants“ gemeinsam mit der finnischen Schriftstellerin Rosa Liksom. Und von der „WGSN Trend Analysis“ wurde er zum wichtigsten Newcomer für Design und Illustration ernannt.

Mit Iittala Taika Siimes hat er ein weiteres Mal bewiesen, wie märchenhaft, fantasievoll und inspirierend seine Designs sind, die viele Menschen an der gedeckten Tafel erfreuen.