Sie lesen gerade
Textilwaren von Georg Jensen Damask

Textilwaren von Georg Jensen Damask

«Traditionsreiche Webkunst, moderne Designs»

Das Unternehmen Georg Jensen Damask ist ein Träger dänischer Designtraditionen und Königlicher Hoflieferant, der seine Geschichte auf stolze Webtraditionen aufbauen konnte, die bis in das 15. Jahrhundert zurückreichen. Heute wie damals basieren die Textilwaren auf klassischen Designs mit konkretem Fokus auf höchster Qualität und Funktion.

Unternehmen mit traditionellen Wurzeln

Auch wenn Andreas Jensen und Kirsten Christensdatter im Jahr 1756 heiraten und das Unternehmen offiziell gründen, so soll die Familie Jensen schon viel früher in der Herstellung von Textilwaren tätig gewesen sein. Nach der Gründung beschäftigten die jungen Unternehmer 5 bis 6 Gesellinnen und konzentrierten sich auf das Weben von Alltagstextilien für die nähere Region.

Georg-Jensen-Damask-Solid-Tischdecke-militaergruen

Erst Jahre später sollte sich die Weberei Georg Jensen zusätzlich Damask nennen. Damask ist der dänische Name für Damast – ein hochwertiges und robustes Gewebe, das in einer anspruchsvollen Webtechnik hergestellt wird, die besonders komplexe Motive und Muster ermöglicht.

Georg-Jensen-Damask-Facet-Tagesdecke-ecru-schwarz

Umzug nach Kolding und Gegenwart

Bald wurden die ersten Webmaschinen benutzt und im Jahr 1915 konnte die Weberei in größere Räume nach Kolding umziehen. Eine enge Zusammenarbeit mit Designern und Architekten etabliert sind, die bis heute anhält und immer wieder neue funktionelle und praktische Wohntextilien hervorbringt.

Georg-Jensen-Damask-Arne-Jacobsen-Tischlaeufer-50x165-cm

Im Jahr 2000 wird dem Unternehmen sogar das Prädikat „Königlicher Hoflieferant“ zugeteilt. Heute ist das Unternehmen ein moderner Betrieb für Textilwaren mit dem Fokus auf klassische Designs, hohe Funktionalität und Qualität der erzeugten Wohntextilien. Die Zusammenarbeit mit anerkannten Webern, Architekten und Designern wie Cecilie Manz, Arne Jacobsen, Andreas Engesvik, Nanna Ditzel und Margrethe Odgaard trägt immer wieder neue kreative Früchte, die sich in den außergewöhnlichen Textilwaren verwirklichen.

Georg-Jensen-Damask-May-Tischdecke-roggenbeige

Hochwertige Textilien im Luxussegment

Mit Stolz trägt das Label Georg Jensen Damask den Titel Königlicher Hoflieferant seit vielen Jahren. Dementsprechend verfügt es in seinem Portfolio über verlässlich hochwertige Heimtextilien, insbesondere über elegante Tischwäsche aus dicken Damaststoffen, wie zum Beispiel Tischdecken, Tischsets, Tischläufer und Servietten.

Georg-Jensen-Damask-Weihnachten-Tischset

Die exklusiven Tischdecken und Tischläufer der Serie Snowflakes von Jette Nevers zum Beispiel zeigen einen Hauch von edler Eleganz und verwöhnen Familie und Gäste mit ihrer Aufmachung, wenn sie für festliche Tafeln verwendet werden.

Georg-Jensen-Damask-Snowflakes-Tischdecke-ozeanblau

Für den Alltag lassen sich hingegen die melierten Solid Tischdecken perfekt einsetzen. Ob als Tischwäsche für ein Abendessen oder als Unterlage für ein blumiges Stillleben, dank ihrer Leinwandbindung sind sie sehr robust und pflegeleicht.

Georg-Jensen-Damask-Solid-Tischdecke-militaergruen

Begehrte Tischwäsche für die Weihnachtszeit

Neben zeitlosem Design befindet sich im Damask Portfolio auch Tischwäsche für Weihnachten, wie zum Beispiel ein hübscher roter Baumteppich. Das klassische Motiv „geflochtene Herzen“ hat in Dänemark eine große Tradition und wird vor allem als Weihnachtsschmuck verwendet. Wird der auf dem Teppich stehende Weihnachtsbaum mit geflochtenen Herzen geschmückt, entsteht ein festliches Ambiente, in dem das Design der Decke und des Baums ineinander übergehen.

Georg-Jensen-Damask-Weihnachten-Baumteppich-130x130-cm

Aber auch zu den Adventstagen und zum Fest lässt sich der Tisch festlich mit den hochwertigen Weihnachtstischdecken, Tischsets oder Läufern eindecken, um Gäste und Familie gebührend am Tisch zu empfangen.

Georg-Jensen-Damask-Weihnachten-Tischdecke-rot-rot

Feinste Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle

Die elegante Satinbettwäsche von Georg Jensen Damask aus atmungsaktiver und weicher ägyptischer Baumwolle lädt zum Wohlfühlen und Entspannen ein und sorgt für einen erholsamen und gesunden Schlaf. Damit sich die Textilien noch besser anfühlen und robuster sind, werden sie aus gekämmtem Baumwollgarn gewebt. Und damit das Material der Textilwaren atmungsaktiv bleibt, werden keine gezwirnten Garne verwendet.

Georg-Jensen-Damask-Facet-Bettdeckenbezug-Satin-quartzgrau

Die weiche Faser der Bettbezüge zeigt einen besonderen Wohlfühleffekt. Wer möchte da nicht am Morgen etwas länger in den Federn kuscheln? Mit Tagesdecken wie mit dem Modell Kubus beispielsweise lässt sich das Bett am Tage verschönern. In der Farbe Blau ist die Decke ein wunderbarer Farbtupfer im Schlafzimmer, der sich dekorativ in das Ambiente einfügt.

Georg-Jensen-Damask-Kubus-Tagesdecke

Wohntextilien zum Verwöhnen

Besonders im Herbst und Winter greifen wir gerne zu kuscheligen Wohntextilien wie Wolldecken und Wollkissen, um es uns in unseren eigenen vier Wänden so richtig gemütlich zu machen. Zum Entspannen auf dem Lieblingssessel vor dem Kamin oder zum Lesen auf dem Sofa, das Modell Tripp aus dem Portfolio des Unternehmens ist zum Beispiel eine Wolldecke, die nicht nur durch ihr Material, sondern auch durch ihre Farbe und dem attraktiven Design das Herz erwärmt.

Georg-Jensen-Damask-Tripp-Wolldecke-125x180-cm

Saugstarkes und flauschiges Frottee

Im Damask-Sortiment befindet sich auch eine kuschelige Frotteekollektion, die sich durch besonders flauschiges und saugstarkes Material auszeichnet. Die relativ dicken und weichen Handtücher und Badtextilien werden mit der sogenannten Jarquardtechnik gewebt. Das schenkt außergewöhnliche Sanftheit und einen einzigartigen Wohlfühleffekt. Im Bad aber auch beim Schwimmen am Baggersee oder im Freibad zeigen sich die Frotteetextilien von ihrer sanften Seite, während sie im Nu das Wasser aufsaugen. Vor allem sind die herrlichen Textilien durch die hervorragenden Webtechniken so robust, dass einzelne beschädigte Fasern kein Problem verursachen. Der Faden lässt sich einfach herausreißen und von der einstigen Beschädigung ist danach nichts mehr zu sehen.

Georg-Jensen-Damask-Frottee-Waschlappen

Fantastische Küchentextilien für Freude bei der Küchenarbeit

Nicht nur Wohntextilien, sondern auch hochwertige Küchentextilien wie Spül- und Geschirrtücher gehören zum Textilwaren Portfolio Sdes Königlichen Hoflieferanten. Mit den Tüchern, wie zum Beispiel mit dem Geschirrtuch Arne Jacobsen aus Halbleinen, macht allen Familienmitgliedern das Abtrocknen Spaß. Das wunderschöne Muster stammt von alten Skizzen des berühmten dänischen Architekten Arne Jacobsen, die sorgfältig von seinem Enkel ausgewählt wurden.

Georg-Jensen-Damask-Arne-Jacobsen-Geschirrtuch-50x80-cm

Auch die waschbaren Spültücher aus Leinenmaterial sind fantastische Heimtextilien und sogar noch umweltfreundlich. Dank ihrer Waffelstruktur sind sie besonders saugstark. Sie sind sehr robust und putzen besser als Wegwerftücher. Ist beim Essen oder Trinken einmal ein Malheur passiert, mit den Spültüchern lässt sich alles im Nu aufwischen und professionell reinigen.

Georg-Jensen-Damask-Spueltuch-2-Stueck