Sie lesen gerade
Elvang Alpaka-Decken

Elvang Alpaka-Decken

« Flauschig, fluffig, fein »

Höchste Integrität luxuriöser Textilien – dafür steht Elvang Denmark. Ethischer Handel genießt bei der dänischen Firma, die ihre Produkte mit viel Liebe herstellt, großes Privileg. Die Alpaka-Decken mit ihren klassischen Farben und ihrer wunderschönen Schlichtheit und Flauschigkeit sind moderne und langlebige Wohnaccessoires. Die Wolldecken sorgen für kuschelweiche Wohlfühlmomente in den eigenen vier Wänden, im Garten oder auf der Terrasse.

Elvang-Copenhagen-Alpaka-Schal-70x200-cmSoziales Engagement, faire Herstellungsprozesse

Die Vision von Elvang ist es, die weltbeste Faser aus dem Fell der peruanischen Alpakas und skandinavisches Design zu verbinden. Das Resultat sind hochwertige, stilvolle Textilien, die sich in jedes Wohlfühlkonzept und jede Einrichtung integrieren lassen.

Die Inspiration erhielten die Gründer Lasse und Tina Elvang auf ihrer Perureise, bei der sie sich in die freundliche und warme Kultur der Menschen dort und ihren selbst hergestellten Produkten verliebten. So haben sie im Jahre 2003 das Unternehmen ins Leben gerufen, das seitdem Alpaka-Decken, aber auch Accessoires wie Schals produziert. Lasse und Tina sind Mitglied im UN Global Compact. Das ist das weltweit größte Netzwerk für Unternehmen mit sozialer Verantwortung.

So versichert die Firma Elvang einwandfreie Bedingungen für die Arbeiter der Zulieferer, die durch die Ausbildung der Hirten im Scheren und in der Aufzucht der Tiere dabei unterstützt werden, Alpakawolle von außerordentlicher Qualität zu gewinnen und die Wolldecken bei fairen Bedingungen herzustellen. Durch die Förderung der jahrtausendalten Tradition der Textilweberei und dem Erhalt der einzelnen Produktionsschritte vor Ort verfolgt das Unternehmen das Ziel, die extreme Armut im ländlichen Peru zu bekämpfen.

Elvang-Manhattan-Alpaka-Wolldecke-130x200-cm

Das Fell der Alpakas: flauschiges Material mit besonderen Eigenschaften

Dass gerade Alpakafell weltweit so beliebt ist für Schlaf- und Tagesdecken, Kissen, Schals und viele weitere Accessoires hat seinen Grund. Denn das Naturmaterial verfügt über ganz eigene Attribute, welche die Haare geradezu prädestinieren für die Herstellung kuscheliger Produkte, die vor allem an kalten und regnerischen Tagen Behaglichkeit und Geborgenheit spenden.

Elvang-Classic-Alpaka-Wolldecke-130x200-cmSamtweich mit ausgezeichneten Wärmeeigenschaften

Alpakafasern sind innen hohl und verfügen damit über einmalige Thermoeigenschaften. Sie verzeichnen durch ihre hohe Isolation ein erstklassiges Warmhaltevermögen und speichern bei niedrigen Temperaturen die Wärme des menschlichen Körpers besser als jede andere Wollqualität.

Aber nicht nur das. In Umgebung mit hoher Temperatur, zum Beispiel im Sommer, wirkt die Faser kühlend. So sorgt sie im Sommer wie im Winter für einen unvergleichlich Wärmeausgleich.

Strapazierfähig und pflegeleicht

Die Fasern von Alpakawolle verfügen über eine hohe Widerstandsfähigkeit und Elastizität und sind besonders gut geruchs- und schmutzabweisend. Darüber hinaus verfilzen sie nicht so stark und so schnell wie andere Naturhaare, wie etwa die der Kaschmirziege. Aus diesem Grund sind Alpaka-Decken langlebig und sehr strapazierfähig. Da die hohlen Fasern der Wolle nur ungefähr 25 % Feuchtigkeit aufnehmen und reguliert wieder nach außen abgeben, behalten die Produkte aus ihnen ihren originellen Charakter. Zudem schaffen die Fasern durch den Feuchtigkeitsausgleich ein einzigartiges Wohlfühlklima.

Elvang-Latitude-Alpaka-Wolldecke-130x200-cmSeidig glatte Oberfläche

Dank des geringen Faserdurchmessers wird die Herstellung sehr dünner und leichter Stoffe möglich. Dadurch ist auch der sogenannte Prickle-Effekt, der sonst von Schafwolle bekannt ist, bei Wolle vom Alpaka kaum vorhanden.

Die Schuppenstruktur der Fasern ist extrem dicht, sodass sie eine sehr glatte Oberfläche erhalten und nicht das typische leicht kratzige Gefühl entsteht, das von mancher Schurwolle hervorgerufen wird.

Ganz im Gegenteil: Die seidenähnliche Struktur der Fasern sorgt für ein überaus weiches Tragegefühl.

Jeder, der Handschuhe oder einen Schal aus Alpakahaar trägt, oder sich unter einer Alpaka-Decke kuschelt, wird das bestätigen. Gleichzeitig verfügen die Wollfasern damit über einen natürlichen Glanz und einen hervorragenden Faltenwurf. Sie bleiben auch nicht aneinanderhängen und können sich somit nicht aufrauen. Das sind alles Eigenschaften, die den Elvang Alpaka-Decken einen unvergleichlichen Stil von Eleganz mit wunderbarer Farbtiefe verleihen, wie beispielsweise die Decke „Horizon“ in Pompeianrot/Terrakotta zum Ausdruck bringt.

Elvang-Horizon-Alpaka-Wolldecke-130x200-cm

Antiallergisch und antibakteriell

Da Alpakawolle im Vergleich zu Schafwolle sehr wenig Lanolin (Wollfett) besitzen, können sich an ihrer Oberfläche keine Keime vermehren. Damit besitzen Decken aus diesem Material eine antibakterielle Wirkung. Darüber hinaus enthalten die Haarfasern Eiweißmoleküle, die die Neutralisierung von Schweißbakterien übernehmen. Somit bleiben Alpaka-Wollprodukte auch nach häufiger Nutzung geruchsneutral. Weitere wichtige Eigenschaften sind Schutz vor statischer Aufladung und UV-Strahlung sowie schwere Entflammbarkeit.

Elvang-Superior-Baby-Alpaka-Wolldecke-130x200-cm

Baby Alpakawolle: noch fluffigere und zartere Wolldecken

Besonders weiche und flauschige Textilprodukte sind die Baby Alpaka-Decken. Es handelt sich dabei nicht um Tagesdecken oder Kuscheldecken aus Haaren von Jungtieren. Vielmehr bezeichnet man so die Wolle, die der ersten Schur von ausgewachsenen Tieren entstammt.

Elvang-Amazing-Baby-Alpaka-Wolldecke-135x200-cm

Aus dem Portfolio von Elvang sind zum Beispiel die Modelle „Amazing“ in dieser Art beschaffen. Sie sind wesentlich feiner und weicher als andere Ausführungen. Noch hautschmeichelnder werden Produkte aus dieser Faser in Doubleface Webtechnik, die etwa beim Schal „His u. Her“ angewendet wird.

Elvang-His-Her-Schal-Baby-Alpaka-30x200-cm

Sorgfältige Auswahl der Lieferanten

Beim Kauf von Naturhaardecken ist ebenso entscheidend, woher die Rohstoffe stammen und wie sie produziert werden.

Elvang trifft seine Auswahl der Lieferanten sehr sorgfältig und verfügt über ein World Fair Trade Zertifikat.

Die Marke schätzt die Fähigkeiten, das Engagement und das handwerkliche Können ihrer Lieferanten, um die beste verfügbare Qualität herzustellen und zu garantieren, dass die Tiere auch wirklich artgerecht gehalten werden. Die Lieferanten, mit denen die Firma für ihre Decken und Accessoires zusammenarbeitet, verbessern stetig die Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter sowie die Lebensbedingungen für ihre Tiere. Nur somit können Produkte geschaffen werden, die allen Ansprüchen an Nachhaltigkeit, Fairness, Integrität und Hochwertigkeit gerecht werden.

Elvang-Cityscape-Alpaka-Wolldecke-130x200-cm

Elvang Alpaka-Decken zum Kuscheln, Schlafen oder Relaxen

Sich abends ins Bett schmiegen, an kalten Wintertagen es sich vor dem Kamin gemütlich machen oder einfach beim Entspannen oder bei einem guten Buch für herrliche Behaglichkeit sorgen. Alpaka-Wolldecken von Elvang überraschen überall im Alltag, wenn es mal etwas bequemer und geruhsamer zugehen darf. Die Tagesdecken, Kuscheldecken und Schals überzeugen durch ein herrliches und umschmeichelndes Hautgefühl.