Sie lesen gerade
10 Jahre Marimekko Oiva

10 Jahre Marimekko Oiva

« Jubiläum mit Goldrand »

Ob zu einem besonderen Anlass oder beim Mittagessen am Wochenende mit der ganzen Familie, die vielfältige Kollektion Marimekko Oiva ist ein beliebter Klassiker für jede Gelegenheit. Und das nicht nur in Skandinavien, sondern in ganz Europa und darüber hinaus. In diesem Jahr zelebriert das finnische Unternehmen Marimekko das 10-jährige Jubiläum der kunstvollen Geschirrkollektion mit einer goldigen Sonderedition.

Oiva: ausgezeichnetes Design für einen modern gedeckten Tisch

Das finnische Wort Oiva heißt ins Deutsche übersetzt so viel wie „hervorragend“ oder „ausgezeichnet“. Und genauso präsentiert sich das Geschirr der Serie, die seit 2009 das Herzstück der zeitlosen Dining-Kollektion der finnischen Marke bildet. Es bietet eine große Vielfalt an Tellern, Tassen, Bechern, Krügen, Teekannen und Schalen, die sich zu einer perfekten Ausstattung für eine moderne sowie zeitlose Küche vereinen.

Marimekko-Raesymatto-Oiva-10-Jahre-Becher-0-2-l-limitiert

Um eine besondere Kombination zu kreieren, zum Beispiel wenn die Familie zu bestimmten Festen zusammenkommt, befinden sich auch die beliebten Muster wie Räsymatto und Unikko in der Oiva Geschirrkollektion, die sich mit Tischsets in demselben Design ergänzen lassen. Damit ergibt sich ein aufregendes, ganz individuelles Gesamtbild, das Lebensfreude verheißt, die die Familie und Freunde gerne zelebrieren.

Sami Ruotsalainen: Designer für universelle und zeitlose Klassiker

Sami-RuotsalainenOiva – das Marimekko Geschirr der letzten Dekade überhaupt wurde von Sami Ruotsalainen entworfen. Er lebt in Helsinki als Designer für Keramik- und Glaswaren und studierte an der dortigen Universität für Kunst und Design.

Seit 2001 arbeitet er für das finnische Unternehmen. In seiner Tätigkeit kombiniert er millimetergenaue Präzision mit einem perfekten und feinen Verständnis für Form und Material.

Als er ins Unternehmen einstieg, begeisterten ihn bestimmte Eigenschaften wie Oberflächen, verschiedene Texturen, kleine und diskrete Muster und faszinierende Streifen.

Sie finden sich auch in seinen Designs wieder, die er für das skandinavische Unternehmen gestaltet hat. Seine Inspiration zieht Sami Ruotsalainen aus Geschichten, verschiedenen Kulturen und Reisen. Wenn es darum geht, etwas ganz Neues zu erschaffen, besitzt auch das Alltägliche für ihn einen hohen Stellenwert. Das Ergebnis sind Formen, die eine gewisse gestalterische Ruhe und saubere Linien miteinander vereinen.

Inspirierende Leidenschaft für Keramik und Kochen

Wäre Sami Ruotsalainen kein Designer geworden, so wäre er heute ein leidenschaftlicher Gourmetkoch. Seine Leidenschaften für Vintage-Keramik und Kochen sind ihm vor 10 Jahren zugutegekommen und inspirierten ihn, als ihm das Unternehmen beauftragte, ein Geschirr zu entwerfen, das so ausdrucksstark ist, dass es für sich alleinstehen kann. Dabei sollte es ebenso eine perfekte Grundlage für die vielen etablierten Motive der Marke bilden. So wollte er eine Geschirrkollektion kreieren, die jeder zu jedem Anlassen nutzen kann. Er kombinierte das richtige Gefühl für Materialien und Formen mit exzellenter Präzision.

Marimekko-Oiva-10-Jahre-Becher-0-25-l-limitiert-191

Das Ergebnis ist heute eine verspielte und dennoch sehr funktionelle Kollektion, die weltweite Liebhaber findet und völlig neue Möglichkeiten für eine kreative, liebevolle und perfekte Tischdekoration bietet. Sie animiert den Nutzer außerdem dazu, die verschiedenen Geschirrteile, die bereits seit 10 Jahren ständig ergänzt werden, nach Lust und Laune miteinander zu kombinieren.

Goldene Akzente für Marimekko Oiva Limited Edition zum 10-jährigen Jubiläum

Gold kennen wir als eine Farbe, die besonders festlich wirkt und gerne zu besonderen Anlässen verwendet wird. Deshalb passt sie perfekt zum 10-jährigen Jubiläum der Geschirrserie. Sie schmückt sie festlich und sorgt für Helligkeit und Glanz in unserem Alltag, ohne aufdringlich zu wirken.

Zarte Goldakzente zieren ausgewählte Stücke, die auf jedem Tisch zum Blickfang werden. Die goldenen Dekorationen auf den wunderschönen Stücken aus Vitroporzellan wurden alle mit der Hand aufgetragen.

Ein zarter goldener Rand für sanfte Harmonie

Sicher, es gibt viele weiße Teller und Becher aus Porzellan mit Goldrand. Doch die Oiva Modelle der 10-jährigen Kollektion zeigen einen ganz eigenen, starken Charakter, der mit keinem anderen Stück zu vergleichen ist.

Marimekko-Oiva-10-Jahre-Teller-tief-OE-20-cm-limitiert-191

Vor allem der tiefe Teller zelebriert mit seiner besonderen Form und seinem zarten Goldrand stilvoll den Geburtstag des legendären Design-Klassikers aus Finnland.

Eine goldene Sonne in Siirtolapuutarha

Als Eyechatcher und um das Jubiläum zu zelebrieren, prangt auf dem Siirtolapuutarha Becher mit detailreicher und bezaubernder Zeichnung eines Stadtgartens eine goldene Sonne, die hell und fröhlich am Himmel strahlt.

Marimekko-Siirtolapuutarha-Oiva-10-Jahre-Becher-0-25-l-limitiert

Für das Motiv Siirtolapuutarha wurde die Designerin Maija Louekari von einer Reise ins Stadtzentrum eines Gemeinschaftsgartens mit Gemüse und Blumen inspiriert.

Maija-LouekariZu den Elementen von Siirtolapuutarha zählen verschiedene Phasen der Reise. Der Becher mit Hochhäusern harmoniert besonders schön mit den bunten Stücken der sonstigen Oiva Kollektion.

Wie eine Kette aus goldenen Perlen

Das ikonische Muster auf dem Räsymatto Becher stammt ebenfalls von Maija Louekari. Räsymatto heißt so viel wie „Flickenteppich“ und gehört zur Siirtolapuutarha Kollektion.

Nach dem Kultmuster Unikko hat es sich mittlerweile zum beliebtesten Muster der finnischen Marke etabliert. Deshalb erscheint es in leicht veränderter Form zum 10-jährigen Jubiläum der Marimekko Oiva Serie und zwar mit einer Reihe goldener Punkte, die wie Perlen aufgeschnürt auf einer Kette wirken. Ein wunderbarer Kontrast zu dem sonst schwarzen Muster. Auf dem Räsymatto Teller ist es aber eher der zarte Goldrand, der festliche Akzente setzt.

Marimekko-Raesymatto-Oiva-10-Jahre-Teller-OE-20-cm-limitiert

Das finnische Unternehmen Marimekko ist durch Kleidungsstücke mit kräftigen Farben und kühnen Mustern bekannt geworden. Es entwirft und produziert heute aber nicht mehr nur Taschen, Stoffe und hochwertige Mode, sondern auch Produkte aus Glas und Keramik. Und das sehr erfolgreich, wie die Kollektion zum 10-jährigen Jubiläum von Oiva beweist.