Startseite | Fashion | Sanita Sandalen

Sanita Sandalen

« Wunderbare Sommerschuhe aus dem Norden »

Frauen und Schuhe – das ist eine Geschichte der innigen Verbundenheit und Liebe – auch in Skandinavien. Dort allerdings mehr als sonst wo mit der Verbindung zwischen Tragekomfort und Optik. Es ist indes alles andere als einfach, ein Schuhpaar zu finden, das nicht nur stylisch aussieht, sondern auch hochwertig und bequem ist. Wir möchten Ihnen heute Sanita vorstellen. Ein traditionsreiches dänisches Unternehmen, das typisch skandinavische Schuhe herstellt. Erfahren Sie, was die beliebten Sanita Sandalen ausmacht und was es beim Sandalen-Kauf zu berücksichtigen gibt.

Seit über 100 Jahren im Geschäft – Sanita aus Dänemark

1907 gegründet, gehört Sanita inzwischen zum Urgestein der nordischen Fashion-Branche. Hier wird Schuhwerk für den Alltag und für besondere Anlässe kreiert. Im Sortiment des Herstellers sind neben den funktionalen Sportschuhen auch die typisch skandinavischen Clogs und elegante Sandalen zu finden. Und diese Sommerschuhe sind wirklich außergewöhnlich. Sie sind ein Statement für Tradition und Naturverbundenheit. Gleichzeitig sind es pfiffige Modekreationen und jedes Paar ist im charakteristischen Sanita-Look gestaltet. Was heißt das aber konkret?

Sanita Sandale Holz Yara Square Flex antikbraun Sanita Sandale Holz Yara Square Flex blau

Nun, die Sanitas Sandalen sind eine sympathische Mischung aus schlicht, sympathisch und schick. Bequem und schnörkellos, mit einem zeitlosen Touch und modisch zugleich – so lässt sich das Design dieser Sommersandalen wohl am besten beschreiben. Eines ist allen Modellen jedoch gemeinsam, nämlich ihre Holzsohle.

Holzsandalen – Sommerschuhe auf nordische Art

Die Sanitas Sandalen aus den aktuellen Kollektionen Yara, Matrix oder Olise stehen fest auf dem Boden der Tradition, denn ihre Sohlen sind aus hochwertigem Holz gearbeitet. Holz – das klingt zunächst nach einem klobigen Schuh und ein bisschen nach Mittelalter. In der Tat trugen schon vor Jahrhunderten Frauen und Männer in Nordeuropa und darüber hinaus Holzschuhe. Diese waren günstig, witterungsbeständig und langlebig. Aber auch nur bedingt komfortabel.

Sanita Sandale Holz Matrix Flex aubergine Sanita Sandale Holz Matrix Flex grau

Nicht so die modernen Holzsandalen, deren Sohle dank dem eingearbeiteten Gummi mehrfach biegsam ist. Dieses Schuhwerk behielt seinen rustikalen, zurückhaltenden Look, bietet dabei aber hohen Komfort. Das von Sanita vorwiegend verwendete Lindenholz erweist sich als eines der besten Materialien für die Schuhsohle überhaupt, da es zum einen leicht und zum anderen robust ist. Nicht zu vergessen, dass das Holz zudem eine antibakterielle Wirkung besitzt und als ein nachwachsender Rohstoff umweltfreundlich ist. Kurzum, Sandalen mit Holzsohle sind trendige und sympathische Begleiter für den Sommer.

Dank der breiten Auswahl an Modellen wird jede Skandinavien-verliebte Fashionista mit Sicherheit ihre schönsten Sanita Sandalen finden.

Sommerschuhe aus Dänemark – stilecht auf Holz

Nicht nur für heiße Tage sind die Sommersandalen aus der Sanita Kollektion Matrix Flex konzipiert. Vorne geschlossen, ist dieses Modell problemlos bürotauglich und dank einem kleinen Absatz elegant. Die vorne offenen Yara Square wirken ebenfalls modisch-elegant und gleichzeitig sommerlich-lässig. Die Nieten dienen als ein klarer Hinweis, dass es sich bei diesem Modell um typisch skandinavische Schuhe handelt. Die entspannt-flache Sohle und schmalen Riemen der Sanita Sandalen aus der Serie Olise Low Flex wecken die Sehnsucht nach einer Strandpromenade und dem leisen Knistern der Sandkörner unter der Sohle.

Sanita Sandale Holz Olise Flex antikbraun Sanita Wood Olise Low Flex Sandale schwarz

Auf farbige Muster und Motive hat der Hersteller der skandinavischen Damenschuhe bewusst verzichtet, um seine Holzsandalen mit möglichst vielen Outfits kompatibel zu machen. Vielmehr wird auf hervorragende Materialqualität gesetzt – das weiche Nubukleder und das Lindenholz mit seiner originellen, jedoch schlichten Textur. Übrigens passen diese Sommerschuhe zu einem luftigen, kurzen Rock genauso gut wie zu einer stilvollen Chinohose und sehen mit Skinny Jeans gleich gut wie mit einem knöchellangen Kleid aus.

Perfekte Sommersandalen – wie sind diese zu finden?

Eins vorab – das Schuhwerk muss gefallen, sonst lohnt sich der Kauf nicht. Aber die Optik allein reicht nicht aus, denn bequem muss es auch unbedingt sein. Wer Blasen und Schürfwunden an den Füßen kennt, weiß, was falsch ausgesuchte Schuhe anrichten können.

Sanita Sandale Holz Yara Square Flex schwarz Sanita Sandale Holz Yara Square Flex nude

Daher möchten wir unseren Lesern ein paar Tipps zum Sandalenkauf mit auf den Weg geben:

  1. Auf Materialqualität achten. Besonders für Sommerschuhe ist das atmungsaktive Material wichtig, denn in dieser Jahreszeit kommen die Füße schnell ins Schwitzen. Naturmaterialien wie Textilstoffe oder auch Leder sind in diesem Fall ideal.
  2. Leichte, biegsame Sohlen sorgen für mehr Komfort beim Laufen.
  3. Ein ergonomisch geformtes Fußbett bettet die Füße bequem ein und lässt sie beim Gehen nicht hin- und herrutschen – besonders bei schwitzenden Füßen wichtig!
  4. Verstellbare Riemen mit praktischen Schnallen. Die Sommerschuhe dürfen weder zu eng am Fuß anliegen noch zu locker sitzen. In beiden Fällen wären Blasen vorprogrammiert.
  5. Abgerundete, weiche Kanten: Die Riemen dürfen nicht an der Haut reiben, sondern sollen sanft anliegen.

Noch eine Empfehlung zum Schluss – die nagelneuen Sommerschuhe zunächst mit Socken tragen, vor allem an sehr heißen Tagen. Es ist überhaupt hygienischer, wenn die Schuhe nicht barfuß getragen werden, denn im Unterschied zum Schuh werden die Strümpfe oder Socken jeden Tag gewechselt und gewaschen.

Sanita Clogs Wood Matrix Flex Sandale khaki Sanita Sandale Holz Yara Square Flex grau

Sanita Sandalen sind skandinavische Schuhe mit ausgeprägtem nordischen Charakter. Mit ihrer klaren Linie, verhaltener Eleganz und natürlichem Touch sind sie dafür wie geschaffen, Frauenherzen höher schlagen zu lassen.