Produkte pro Seite:
 
 

Normann Copenhagen - Verschiedenes

Die dänische Designmarke Normann Copenhagen wurde 1999 als Geschäft im Strandboulevarden in Kopenhagen durch Poul Madsen und Jan Andersen gegründet. 2002 legten sie den Designklassiker aus dem Jahr 1969 von Simon Karkov – eine Pendelleuchte zum Zusammenbauen – unter dem Namen Norm 69 wieder auf. Durch die Norm 69 wurde die Firma zunächst in Dänemark bekannt und in der ersten Hälfte der 2000er Jahre auch international.
Poul und Jan interessieren sich beim Design für originelle und funktionale Entwürfe – die Idee hinter dem Produkt ist das maßgebliche Argument, damit das Produkt einen Platz in der Kollektion der dänischen Firma erhält. Das Unternehmen erhält täglich 5 bis 10 Entwürfe von internationalen Designern für neue Produkte.
Die Produktrange geht über alle Produkte, die man zu Hause braucht und dies in pfiffiger und designiger Ausführung.

 
Zur Mobil Ansicht wechseln