Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
6411254400081 Marimekko Orkanen Hamam Handtuch limitiert...
12,90 € *
6411254390900 Marimekko Unikko Handtuch 50x100 cm
21,00 € *
6411254360910_v Marimekko Räsymatto Handtuch 50x100 cm
17,50 € *
6411254361122 Marimekko Unikko Handtuch limitiert 50x100 cm
24,00 € *
6411254245781_v Marimekko Unikko Solid Handtuch 50x100 cm
ab 18,99 € * 24,00 € *
6411254300336 Marimekko Siirtolapuutarha Handtuch 50x100 cm
21,00 € *
6411254227091_v Marimekko Kaksi Raitaa Handtuch 50x100 cm
21,00 € *
6411254195895 Marimekko Tiiliskivi Handtuch 50x100 cm
21,00 € *
6411253322995 Marimekko Unikko rot pink Handtuch 50x100 cm
24,00 € *

Marimekko - Handtücher

Die bedeutendste Designerin Marimekko Maija Isola gestalte 1985 das Stoffmuster Nimikko. Nimikko ist ein Schwestermuster von Ujo. Ujo wurde 1982 von Fujiwo Ishimoto entworfen. Beide Muster bilden die beliebteste Frotteekollektion von der finnischen Kultmarke. Nimikko heißt Überschrift. Da Überschriften immer in Fettschrift geschrieben werden, hat das Muster auch einen breiten (fetten) Streifen und wird für größere Teile der Frotteekollektion wie Duschtücher und ggf. Bademäntel oder Strandtücher verwendet. Ujo heißt der Schüchterne, bei dem Muster bedeutet es dünner Streifen. Das Muster Ujo verwendet Marimekko für Handtücher, Gästetücher und Waschlappen.
Die Frotteekollektion zeichnet die Mischung der Farben aus und gestapelt sehen sie wie ein Designobjekt aus.

Die bedeutendste Designerin Marimekko Maija Isola gestalte 1985 das Stoffmuster Nimikko. Nimikko ist ein Schwestermuster von Ujo. Ujo wurde 1982 von Fujiwo Ishimoto entworfen. Beide Muster bilden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marimekko - Handtücher

Die bedeutendste Designerin Marimekko Maija Isola gestalte 1985 das Stoffmuster Nimikko. Nimikko ist ein Schwestermuster von Ujo. Ujo wurde 1982 von Fujiwo Ishimoto entworfen. Beide Muster bilden die beliebteste Frotteekollektion von der finnischen Kultmarke. Nimikko heißt Überschrift. Da Überschriften immer in Fettschrift geschrieben werden, hat das Muster auch einen breiten (fetten) Streifen und wird für größere Teile der Frotteekollektion wie Duschtücher und ggf. Bademäntel oder Strandtücher verwendet. Ujo heißt der Schüchterne, bei dem Muster bedeutet es dünner Streifen. Das Muster Ujo verwendet Marimekko für Handtücher, Gästetücher und Waschlappen.
Die Frotteekollektion zeichnet die Mischung der Farben aus und gestapelt sehen sie wie ein Designobjekt aus.