Holmegaard Weihnachten 2014

Die Scherenschnitt- und Weihnachtskünstlerin Jette Frölich hat die Weihnachtskollektion 2014 für die dänische Glasmarke Holmegaard entworfen.
Das diesjährige Motiv zeigt Weihnachten im winterlichen Mytjylland im Silkeborgskovene (Wald bei Silkeborg). Das Motiv zeigt den winterlichen Wald, einen Jungen der sich in den Hügeln mit Schlittenfahren vergnügt und Rotkehlchen, die durch Lüfte fliegen. Weiterhin zeigt das Motiv weihnachtlich geschmückte Nordmanntannen (übrigens ist Dänemark der größte Exporteur für Weihnachtsbäume).
Seit Jahren gestaltet die dänische Glas- und Keramikdesignerin Ann-Sofi Romme die Christbaumschmuckkollektion der dänischen Glasmarke Holmegaard. Die Weihnachtskollektion von Holmegaard ist eine der ältesten Sammelkollektion der Welt.
In der Christbaumschmuckkollektion gibt es die beliebte Glocke, eine Kugel, einen Zapfen und einen Weihnachtsstern. Das Motiv wechselt alljährlich. Ann-Sofi Romme hat die Stücke dieses Jahr mit einer aufgeplusterten Eule, die sich vor der winterlichen Kälte schützt und mit Herzen, dem Zeichen der Liebe und des Friedens, dekoriert.

 
Zur Mobil Ansicht wechseln