Produkte pro Seite:
 
 

Georg Jensen Weihnachtsschmuck 2017

Als letzte der 4 großen dänischen Luxusmarken hat Georg Jensen eine Sammelkollektion zu Weihnachten eingeführt. Zu Beginn handelte es sich um Weihnachtsschmuck in Form eines Mobiles, das mit seinem roten Jahresband und vergoldetem Messing verzauberte. Es handelte sich bei diesem ersten Weihnachtsmobile 1984 um ein verschlungenes Herz mit Glocke. Einige Jahre später folgte mit Baumkerzenhaltern und dem Baumschmuck mit Goldkette weiterer Georg Jensen Weihnachtsschmuck. Seitdem lanciert das Unternehmen jährlich zwei neue Motive zum Sammeln. Mit dem Start des neuen Jahrtausends bereicherten eine Baumkugel und eine Jahresglocke die Weihnachtskollektion und damit zahlreiche skandinavische Weihnachtstannen. Seit 2012 schmückt außerdem ein Sammelherz die schöne Kollektion.

Weihnachtsschmuck hat eine eigene Designkultur bei Georg Jensen

Georg Jensen verpflichtet stets neue Designer für die weihnachtliche Jahreskollektion. Und natürlich ist es selbst für Designgrößen eine Ehre, mit dieser prestigeträchtigen Aufgabe betra ut zu werden. Unter anderem konnte die Lifestylemarke die berühmte Weihnachtsdesignerin Jette Frölich,die dänische Modedesignerin Malene Birger und 2014 die Papierkünstlerin Karen Bit Vejles für diese festliche Kollektion verpflichten. 2016 gewann GJ gar die renommierte kanarische Designerin Helena Rohner für den Weihnachtsschmuck, die der Kollektion mit ihrer Interpretation der adventlichen Magnolie eine weitere wunderschöne Serie hinzufügte.

GJ Weihnachtskollektion 2017 kommt von Alfredo Häberli

2017 wurde der schweizerische Designer Alfredo Häberli mit dem Entwurf der Weihnachtsschmuck-Kollektion beauftragt. Häberli ist bekannt geworden durch Entwürfe wie Origo und Essence für die finnische Designmarke Iittala. 2011 arbeitete er erstmals für das dänische Luxuslabel Georg Jensen. Als Häberli die Aufgabe erhielt, die Weihnachtskollektion zu entwerfen, überlegte er sich, was er persönlich mit Weihnachten verbindet. Zunächst dachte Alfredo an seine Kindheit in Argentinien. Die ganze Familie versammelte sich am Weihnachtsbaum im Hotel seiner Großeltern. Alfredo liebte die schweizerische Tradition, die dort gepflegt wurde, obwohl er es im sommerlichen Argentinien auch ein bisschen seltsam fand. In seinen Kindheitserinnerungen schwelgend versuchte er, die bedeutenden Symbole seines Weihnachtsfests zusammenzustellen. Es waren die Heiligen drei Könige, der Stern, Baumkugeln und Engel, die ihn als Kind immer wieder fasziniert haben.

Für den Weihnachtsschmuck der renommierten dänischen Marke wählte er dann den Engel als ihm wichtigstes Symbol aus. Um ihn entwarf er dekorative Öffnungen, die den Sternenhimmel oder Schneeflocken darstellen. Häberli sagt über seinen Entwurf: „Sie haben etwas Besonderes, das Sie hoffentlich zum Lächeln bringt und Ihr Herz erwärmt. Wenn das Ihre Reaktion ist, dann habe ich mit meiner Arbeit Erfolg gehabt!"

Den Georg Jensen Weihnachtsschmuck 2017 bestellen Sie natürlich online auf scandinavian-lifestyle.de

 
Zur Mobil Ansicht wechseln