Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
6442218637250 Architectmade Rufus
499,00 € *
5709991557092_v Architectmade Bird Höhe 7,5 cm
45,00 € *
6442218637328_v Architectmade Pinguin
ab 59,00 € *
5700010900301_v Architectmade Eule Höhe 17 cm
79,00 € *
5700010900011_v Architectmade FJ Turning Tablett 3 38x51 cm
ab 133,00 € * 190,00 € *
5700010900219_v Architectmade Bobby u. Oscar
ab 69,00 € *
71002658_v Architectmade Kerze f. Gemini 4 Stk.
ab 6,30 € * 9,00 € *
71014524 Architectmade FJ Schale Ø 15 cm
249,00 € *
71007606 Architectmade Meerjungfrau Höhe 17 cm
99,00 € *
5700010900158 Architectmade Pessimist Höhe 13 cm
69,00 € *
5700010900141 Architectmade Optimist Höhe 13 cm
69,00 € *
5700010900134 Architectmade Duck Höhe 18 cm
109,00 € *
5700010900127 Architectmade Duckling Höhe 9 cm
59,00 € *
6442218636475 Architectmade Aves
ab 49,00 € *
6442218636475 Architectmade Aves Set 3 tlg.
149,00 € *
6353466882708_v Architectmade PK-Mini Schale o. Ascher
99,00 € *
71018683 Architectmade FJ Essence Zuckerschale
59,00 € *
71018682 Architectmade FJ Essence Teekanne 0,96 l
119,00 € *
71018681 Architectmade FJ Essence Tasse 0,16 l 2 tlg.
59,00 € *
71014523_v Architectmade Eule Höhe 8,5 cm
41,30 € * 59,00 € *
5700010900226 Architectmade Strit
55,30 € * 79,00 € *
5700010900189_v Architectmade Bird Chubby Höhe 10,5 cm
69,00 € *
5700010900165_v Architectmade Bird Höhe 12 cm
59,00 € *
5700010900059_v Architectmade FJ Turning Tablett 2 30x48 cm
ab 112,00 € * 160,00 € *
5700010900257_v Architectmade Circle Schale
ab 111,30 € * 159,00 € *
5700010900097_v Architectmade FJ Turning Tablett 1 23x45 cm
ab 94,50 € *
57000109002881 Architectmade Spring Glas Höhe 8 cm 2 Stk.
41,30 € * 59,00 € *

Architectmade – Designklassiker aus Dänemark

Architectmade ist eine junge Firma aus Kopenhagen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, zwischenzeitlich nicht mehr produzierte dänische Designklassiker neu aufzulegen. Dafür durchsucht das junge Team Archive, stöbert alte Zeichnungen auf oder durchforstet Museen. Dabei sind die Gründer des Labels immer auf der Suche nach Designs, die alles mitbringen, um ein Klassiker zu werden, aber über die Jahre vielleicht ein wenig in Vergessenheit geraten sind. Für das Label bedeutet dies die Abkehr von der Wegwerf-Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit. Diese beginnt für die Gründer gerade in zeitlosem Design. Architectmade wurde so von einem Projekt zu einer Leidenschaft, einer Sammlung, einer Marke und zur absoluten Besessenheit, die heute auf eine außergewöhnliche Produktpalette mit präziser Fertigungstiefe blickt.

Die Architekten der Marke

Das Unternehmen bezeichnet die Erschaffer der neu aufgelegten Designs als Architekten. Zum Kreis der Architekten zählen manchmal auch Designer oder andere Künstler. Nicht selten handelt es sich dabei um Größen skandinavischen Designs, in deren Schubladen unentdeckte oder längst vergessene Entwürfe schlummerten, bis die Macher von Architectmade diese neu entdeckten. Zu den Designern des Labels gehört etwa einer der bekanntesten Architekten Dänemarks überhaupt: Finn Juhl wurde 1912 geboren, besuchte die Royal Danish Academy of Fine Arts in Copenhagen und avancierte in den 1950ern zu einem sehr gefragten Architekten, der als Geschenk Dänemarks an die UNO gar einen Saal des UN-Hauptquartiers in New York designen durfte. Der Saal ist bis heute als „Finn Juhl Chamber“ bekannt. Zum Sortiment der jungen dänischen Designmarke trug er beispielsweise das Tablett Turning oder das Kaffeeservice FJ Essence bei, das aus Kanne, Tasse, Untertasse und Zuckerschale besteht.

Kleine niedliche Figuren

Besonders bekannt ist die Marke Architectmade für sichtbar aufwendig, aus Holz hergestellte Figuren. Das Unternehmen achtet bei der Ausarbeitung sehr auf die Details. Alles wird in Dänemark produziert. Jedes Stück Holz ist handverlesen. Jedes Produkt wird 3-fach kontrolliert, bevor es die Manufaktur verlässt, die größtenteils in Handarbeit fertigt.

Designer Hans Bølling – ein prägender Charakter des goldenen Zeitalters dänischen Designs – entwarf bereits in den 50er und 60er Jahren Figuren für Freunde und die Familie. Heute erfreuen die Hunde Rufus, Bobby und Oscar die ganze Welt. Nicht minder populär und selbstverständlicher Bestandteil der Architectmade Kollektion sind die Entenfiguren Duck und Duckling, die Papageienfamilie Discus oder die Trollwesen Strit, Optimist und Pesimist, die ebenso aus der Feder Bøllings stammen. Für das Repertoire an dekorativen Figuren wurde die Marke allerdings auch bei anderen Designern fündig, wie etwa die Vogelfamilie von Kristian Vedel beweist, die der dänische Industriedesigner 1959 zeichnete. Auch der Freund von Hans Bølling Designer Paul Anker Hansen steuerte mit seinen Eulenfiguren „Owl“ seinen Teil zum Sortiment bei.

Mehr dekorative Accessoires von Architectmade bei scandinavian-lifestyle.de bestellen

Da Architectmade seine Leidenschaft nach Designschätzen nicht auf bestimmte Produkte begrenzte, fanden weitere Artikel Eingang in das Sortiment der Marke. Zu diesen zählen zum Beispiel der Mini-Aschenbecher PK-Mini von Poul Kjærholm oder der eindrucksvolle Kerzenständer Gemini von Peter Karpf sowie das Glas Spring nach einem Entwurf von Jørn Utzon.

Wir freuen uns, Dir die abwechslungsreiche Kollektion von Architectmade auf scandinavian-lifestyle.de anbieten zu können und hoffen, Du findest mindestens so viel Gefallen an den tollen Produkten der Marke wie wir!

Architectmade ist eine junge Firma aus Kopenhagen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, zwischenzeitlich nicht mehr produzierte dänische Designklassiker neu aufzulegen. Dafür durchsucht das junge... mehr erfahren »
Fenster schließen
Architectmade – Designklassiker aus Dänemark

Architectmade ist eine junge Firma aus Kopenhagen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, zwischenzeitlich nicht mehr produzierte dänische Designklassiker neu aufzulegen. Dafür durchsucht das junge Team Archive, stöbert alte Zeichnungen auf oder durchforstet Museen. Dabei sind die Gründer des Labels immer auf der Suche nach Designs, die alles mitbringen, um ein Klassiker zu werden, aber über die Jahre vielleicht ein wenig in Vergessenheit geraten sind. Für das Label bedeutet dies die Abkehr von der Wegwerf-Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit. Diese beginnt für die Gründer gerade in zeitlosem Design. Architectmade wurde so von einem Projekt zu einer Leidenschaft, einer Sammlung, einer Marke und zur absoluten Besessenheit, die heute auf eine außergewöhnliche Produktpalette mit präziser Fertigungstiefe blickt.

Die Architekten der Marke

Das Unternehmen bezeichnet die Erschaffer der neu aufgelegten Designs als Architekten. Zum Kreis der Architekten zählen manchmal auch Designer oder andere Künstler. Nicht selten handelt es sich dabei um Größen skandinavischen Designs, in deren Schubladen unentdeckte oder längst vergessene Entwürfe schlummerten, bis die Macher von Architectmade diese neu entdeckten. Zu den Designern des Labels gehört etwa einer der bekanntesten Architekten Dänemarks überhaupt: Finn Juhl wurde 1912 geboren, besuchte die Royal Danish Academy of Fine Arts in Copenhagen und avancierte in den 1950ern zu einem sehr gefragten Architekten, der als Geschenk Dänemarks an die UNO gar einen Saal des UN-Hauptquartiers in New York designen durfte. Der Saal ist bis heute als „Finn Juhl Chamber“ bekannt. Zum Sortiment der jungen dänischen Designmarke trug er beispielsweise das Tablett Turning oder das Kaffeeservice FJ Essence bei, das aus Kanne, Tasse, Untertasse und Zuckerschale besteht.

Kleine niedliche Figuren

Besonders bekannt ist die Marke Architectmade für sichtbar aufwendig, aus Holz hergestellte Figuren. Das Unternehmen achtet bei der Ausarbeitung sehr auf die Details. Alles wird in Dänemark produziert. Jedes Stück Holz ist handverlesen. Jedes Produkt wird 3-fach kontrolliert, bevor es die Manufaktur verlässt, die größtenteils in Handarbeit fertigt.

Designer Hans Bølling – ein prägender Charakter des goldenen Zeitalters dänischen Designs – entwarf bereits in den 50er und 60er Jahren Figuren für Freunde und die Familie. Heute erfreuen die Hunde Rufus, Bobby und Oscar die ganze Welt. Nicht minder populär und selbstverständlicher Bestandteil der Architectmade Kollektion sind die Entenfiguren Duck und Duckling, die Papageienfamilie Discus oder die Trollwesen Strit, Optimist und Pesimist, die ebenso aus der Feder Bøllings stammen. Für das Repertoire an dekorativen Figuren wurde die Marke allerdings auch bei anderen Designern fündig, wie etwa die Vogelfamilie von Kristian Vedel beweist, die der dänische Industriedesigner 1959 zeichnete. Auch der Freund von Hans Bølling Designer Paul Anker Hansen steuerte mit seinen Eulenfiguren „Owl“ seinen Teil zum Sortiment bei.

Mehr dekorative Accessoires von Architectmade bei scandinavian-lifestyle.de bestellen

Da Architectmade seine Leidenschaft nach Designschätzen nicht auf bestimmte Produkte begrenzte, fanden weitere Artikel Eingang in das Sortiment der Marke. Zu diesen zählen zum Beispiel der Mini-Aschenbecher PK-Mini von Poul Kjærholm oder der eindrucksvolle Kerzenständer Gemini von Peter Karpf sowie das Glas Spring nach einem Entwurf von Jørn Utzon.

Wir freuen uns, Dir die abwechslungsreiche Kollektion von Architectmade auf scandinavian-lifestyle.de anbieten zu können und hoffen, Du findest mindestens so viel Gefallen an den tollen Produkten der Marke wie wir!