Marie Lovisa Dahlberg

Während ihres Studiums hatte Marie die Idee zu ihrem Leuchter Rolf. Sie war schon immer ein Anhänger der Ideen von dem amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright, der widerum die organische Formensprache liebte. Die organische Formgebung wurde erstmals von Alvar Aalto in den 192er Jahren bei seinem Sanatoriumsbau Paimo bei Turku verwendet. Wright griff diese Idee auf und entwickelte sie weiter. Marie liebt die Ästhetik un d Ruhe, die die organische Formensprache ausstrahlt. Ihr Design wird von Freiheit, dem skandinavischen Design mit einem gewissen Esprit verliehen, geprägt. Der Leuchter Rolf war von Anfang an sehr erfolgreich, so dass Marie sogar ihr Studium aufgab. Sie legt weiterhin viel Wert auf Umweltverträglichkeit und Qualität.

Produkte pro Seite:
 
1 2 3 >
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln