Lotta Olsson (1982*)

Die Schwedin Lotta Olsson ist Illustratorin und ist bekannt durch einzigartige Interpretation der Natur bekannt geworden. Sie ist in Südschweden in Ängelholm (Schonen) aufgewachsen. Ihre Eltern sind Naturliebhaber und sind bei jeder Möglichkeit mit ihren Kindern in der schönen Natur Schonens unterwegs gewesen. Dadurch entwickelte Sofie eine starke Naturverbundenheit. Heute ist Natur ihre Inspirationsquelle und zu gleich Kraftquelle. Ihr Lieblingshobby ist ihr Herbarium, was sie schon seit Kinderzeiten pflegt. Lotta Olsson studierte an der Konstfack (Kunst und Designhochschule) in Stockholm. Durch ihren einzigartigen Illustrationen erhielt früh Aufmerksamkeit in Schweden. 2015 gestaltete sie den Dekor Varpu (Zweig) für das Geschirr Sarjaton (Design Harri Koskinen) von Iittala.

Produkte pro Seite:
 
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln