Katsuji Wakisaka

In den 1970er Jahren wollte Marimekko frisches Blut in die Designabteiulung einbringen und engagierte 2 Japaner, Katsuji Wakisaka und Fujio Ishimoto. Katsuji Wakisaka studierte in Kyoto School of Art und startete mit 24 seine Karriere bei Marimekko. Er fiel besonders auf durch seine spielerische Art, seiner Liebe zu Farben und seinen comicartigen Mustern. Nach 8 Jahren verließ er das finnische Designunternehmen.Das Kindermuster BoBoo ist inzwischen ein Klassiker.

Produkte pro Seite:
 
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln