Hans Bølling 1931*

Hans Bølling wurde in der Kleinstadt Braband bei Aarhus 1931 geboren. Er besuchte zunächst eine Schule für Werbedesign, welche er aber abbrach um seinen eigentlichen Wunsch - die Architekturausbildung - nachzugehen. Er absolvierte sein Studium an der Royal Danish Academy for Art. Er war ein sehr aktiver Architekt, er entwarf viele öffentliche Gebäude und Wohngebäude in Dänemark und gestaltet alles, sogar bis zu Puppen. In den 1950er Jahren ging er seinem Hobby nach Trolle, Feen ... in Holz zu schnitzen. Als er dann bei einer Preisverleihung seine Holzdrehmaschine gewann - war die berühmte Holzente geboren.

Produkte pro Seite:
 
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln